Chemikant (m/w/d)

Ausbildung

Chemikant (m/w/d)

Kennziffer: A_Chemie_2019

Was macht Biotest?

Biotest ist Spezialist für innovative Hämatologie, klinische Immunologie und Intensivmedizin. Biotest entwickelt, produziert und vertreibt Plasmaproteine und biotherapeutische Arzneimittel. Die Wertschöpfungskette umfasst die vorklinische und klinische Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung. Biotest stellt auf Basis von menschlichem Blutplasma Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine her, die bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Darüber hinaus entwickelt Biotest nach biotechnologischen Verfahren monoklonale Antikörper, unter anderem in den Indikationen Rheumatoide Arthritis und Blutkrebs. Biotest beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter.

 

Wichtigster Ausgangsstoff für unsere Pharmazeutika ist menschliches Blutplasma, das wir in einer der weltweit modernsten Anlagen zu wirksamen und hochreinen Medikamenten verarbeiten. Sie kommen in der Therapie lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Blutgerinnungsstörungen (Hämophilie), schweren Infektionen oder Störungen des Immunsystems zum Einsatz. Zusätzlich entwickelt Biotest sehr intensiv monoklonale Antikörper - biotechnologisch erzeugte Wirkstoffe, die neue Perspektiven bei der Behandlung von Rheuma, Blutkrebs und anderen Autoimmunerkrankungen eröffnen.

 

Starten Sie zum 15.08.2020 Ihre Ausbildung zum Chemikant (m/w/d).


Als Chemikant (m/w/d) stehen Sie im Mittelpunkt des Produktionsgeschehens. Sie bedienen modernste Maschinen, steuern Produktionsvorgänge und überwachen chemische Prozesse. Sie arbeiten weniger im Labor, sondern vielmehr in einer Produktionshalle. Ihre täglichen Arbeitsgeräte sind nicht die kleinen Reagenzgläser sondern die großen Anlagen.

Sie lernen die Herstellung chemischer Erzeugnisse zu steuern und zu überwachen. Dabei hilft Ihnen hochmoderne Computertechnik. Sie fahren Anlagen hoch und wieder herunter, warten Produktionseinrichtungen, errechnen Stoffkonstanten, werten Analysen aus. Außerdem erfahren Sie, wie man Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen sorgfältig einhält. Unsere Chemikanten (m/w/d) bilden wir in Kooperation mit der Provadis in Frankfurt Höchst aus.

Nach der Ausbildung als Chemikant (m/w/d) arbeiten Sie im Schichtdienst an der Herstellung und Weiterverarbeitung unserer pharmazeutischen Produkte – in der Produktion. Außerdem bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel zum Industriemeister (m/w/d).

Antworten auf allgemeine Fragen zum Ausbildungsstart:
 
Welcher Schulabschluss wird für eine Ausbildung zum Chemikanten (w/m/d) bei Biotest benötigt?

  • Guter Hauptschul- oder Realschlussabschluss

 
Welche Voraussetzungen sollten mitgebracht werden, damit die Ausbildung Spaß macht?

  • In erster Linie sollten Sie Interesse an technischen und naturwissenschaftlichen Vorgängen besitzen. Die Arbeit in unseren Produktionsstätten setzt zudem eine gute Beobachtungsgabe, technische Fertigkeit, Präzision und Verantwortungsbewusstsein voraus.

 
Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 3 ½ Jahre

 
Was bietet Biotest über die Ausbildungsinhalte hinaus?

  • Kostenübernahme Hessen-Ticket
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung

 
Ausbildungsstart:

  • 15.08.2020

 

Kontaktdaten:

Biotest AG

Landsteinerstraße 5

63303 Dreieich

 

Ansprechpartner:

Herr Dieter Rohrer

Tel.: +49 6103 801 9833

E-Mail: dieter.rohrer@biotest.com

www.biotest.de

 

Jetzt Bewerben (Hier klicken)

Biotest AG
Landsteinerstr. 5
63303 Dreieich
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Kennziffer:
A_Chemie_2019

Einsatzort:
Dreieich

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
17.08.2020

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Hauptschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Ähnliche Jobs

Chemikant (m/w/d)
Akzo Nobel Service GmbH

Chemikant (m/w/d)
Akzo Nobel Service GmbH

Chemikant (m/w/d)
InfraServ Wiesbaden Bildungszentrum

Chemikant (m/w/d)
Chemiepark GENDORF

Chemikant (m/w/d)
Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH