einer Sozialarbeiterin/eines Sozialarbeitersbzw. einer Sozialpädagogin/eines Sozialpädagogen
Stadt Fulda

Im Amt für Jugend, Familie und Senioren der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Teilzeitstelle

einer Sozialarbeiterin/eines Sozialarbeitersbzw. einer Sozialpädagogin/eines Sozialpädagogen

mit einer Wochenarbeitszeit von 29,5 Wochenstunden zunächst befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung neu zu besetzen. Der Einsatz erfolgt im Jugendtreff Fulda Galerie mit 19,5 Wochenstunden sowie in der pädagogischen Mittagsbetreuung an der Astrid-Lindgren-Schule mit 10 Wochenstunden.


Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:


1. Jugendtreff im Stadtteil Fulda-Galerie

  • Kontaktarbeit im offenen Bereich der Jugendeinrichtung
  • aufsuchende Arbeit an den Treffpunkten der unterschiedlichen Zielgruppen
  • Durchführung von Gruppenarbeit
  • Planung, Organisation und Durchführung von erlebnis- und freizeitpädagogischen Angeboten mit starkem partizipativem Charakter
  • Förderung der interkulturellen Kommunikation
  • Beratung und Krisenintervention
  • Einsatz und Anleitung von Honorarkräften und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen in der Region
  • Mitarbeit im Stadtteilarbeitskreis und Vernetzung mit den im Stadtteil ansässigen Initiativen und Institutionen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Dienstbesprechungen, Arbeitsgruppen und Supervision
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Arbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs und der anfallenden Verwaltungsarbeiten

 


2. Pädagogische Mittagsbetreuung

 

  • Betreuung und Unterstützung von Grundschulkindern der Astrid-Lindgren-Schule im Rahmen der Ganztagsschule als Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung (Schwerpunkte sind Mittagessen, Hausaufgabenerledigung und Freizeitgestaltung sowie die Förderung einzelner Kinder)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben im Rahmen der Betreuung

 


Wir erwarten von Ihnen:


Fachliche Voraussetzungen

 

 

  • Studienabschluss Diplom oder Bachelor of Arts als Sozialpädago-gin/Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter mit staatlicher Anerken-nung oder ein Studienabschluss mit analogem Inhalt
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit wäre wünschenswert

 


Persönliche Kompetenzen

 

 

  • Eigeninitiative
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten
  • ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz
  • Team-, Kontakt- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit, Beziehungen zu Jugendlichen aufzubauen, sich mit Ihnen auseinanderzusetzen und mit ihnen zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung unregelmäßiger Arbeitszeiten, insb. an Wochenenden und in den Nachmittags- und Abendstunden
  • Für die Ausübung der Tätigkeit ist der Führerschein Klasse B (früher Führerschein Klasse 3) notwendig


Wir bieten Ihnen:

 

 

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S11b Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

 


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder wei-teren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht.


Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Christine Hedtke gerne unter der Telefon-nummer (0661) 102-1936 zur Verfügung.


Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.


Die Bewerbungsfrist endet am 30.08.2018


Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Da-tenschutzes vernichtet.


Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

Jetzt online bewerben
Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
auf 24 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Teilzeit

Ähnliche Jobs

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in
St.-Antonius-Hospital Eschweiler

Diplom Sozialpädagogen/-Sozialarbeiter (m/w)
Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH

Diplom-Sozialarbeiter/ -in, Diplom-Sozialpädagoge/ -in (KHS-
Clinic Career Management GmbH & Co. KG

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (m/w) für betr. Jugendwohnen
viadukt GmbH

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter offener Jugendtreff
BBGO - Beratungs- und Betreuungsgesellschaft Ost der Lehmbaugruppe mbH