Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Der Chemiepark GENDORF - der größte Chemiepark Bayerns und Netzwerk von 30 zukunftsorientierten Unternehmen - ist mit etwa 4.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro pro Jahr einer der bedeutendsten Wirtschaftsfaktoren in der Region.

 

Zum Ausbildungsstart 2020 suchen wir motivierte und freundliche Azubis für den Ausbildungsberuf

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Schutz und Sicherheit – Zwei der wichtigsten Grundbedürfnisse des menschlichen Lebens.

Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit durchläufst Du eine äußerst abwechslungsreiche Ausbildung. Du kümmerst Dich um den Schutz von Personen, Objekten und Anlagen auf dem Werksgelände und kannst die rechtlichen Grundlagen anwenden. Du lernst außerdem die technischen Einrichtungen und Hilfsmittel kennen und blickst den weiteren Sicherheitseinrichtungen wie z. B. der Feuerwehr oder Ambulanz über die Schulter. Auch mit verschiedenen betriebswirtschaftlichen und kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten ist eine Fachkraft für Schutz und Sicherheit vertraut.

 

Ausbildungsstandort: Burgkirchen an der Alz
Voraussetzung: Qualifizierender Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Weitere Informationen zur Ausbildung im Chemiepark GENDORF erhältst Du unter
www.bit-gendorf.de

Bewirb Dich jetzt online unter www.bit-gendorf.de!!!

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an Frau Heike Rinner wenden:

Tel.: 08679/7-5891

Email: ausbildung@bit-gendorf.de

Chemiepark GENDORF
Industrieparkstraße 1
84508 Burgkirchen
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Burgkirchen

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2020

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Hauptschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens