Heilpädagogen (gn*) im Pflege- und Erziehungsdienst
Vollzeitbeschäftigt

„Hier zu arbeiten heißt, mich täglich selbst einzubringen und dabei auf ein starkes Team setzen zu können.“

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Enga­ge­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Enga­ge­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.


Für die Familientagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psycho­therapie suchen wir zur Vervollständigung unseres interdisziplinären Teams unbefristet einen

Heilpädagogen (gn*) im Pflege- und Erziehungsdienst

(*gn=geschlechtsneutral)
Vollzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L
Kennziffer: 03297

Die Familientagesklinik besticht durch ein integratives, familienorientiertes Behandlungskonzept. Der therapeu­tische, pädagogische und pflegerische Ansatz besteht aus sehr bindungs- und beziehungsorientierten Interventionen, die sowohl bei den Eltern und Kindern, als auch bei beiden gemeinsam ansetzen. Ziel ist es, alternative Bewälti­gungsstrategien und -möglichkeiten von alltags- und altersrelevanten Problemen und Konflikten zu entwickeln und diese im familienklinischen Setting zu erproben.

Wir erwarten von Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik
  • ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz
  • Engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit viel Freude und Kreativität an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern
  • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
  • regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Wir bieten Ihnen

  • Förderung und Gestaltung eines strukturierten Milieus
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten für Kinder und Eltern
  • Aktive Teilnahme an Visiten und Fallbesprechungen
  • Intensiver Einbezug von Eltern mit Schwerpunkten in der Interaktionstherapie und Elterncoaching sowie Videoarbeit
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung, Fachweiterbildungen und Qualifikationen zur Erweiterung der persönlichen und sozialen Kompetenz
  • Kindertagestätte, Kindernotfall- und Ferienbetreuung
  • Altersvorsorge inklusive Beratung und Jahressonderzahlung
  • JobTicket, Sportangebote, Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Klinikenpflegedienstleitung, Herr Stefan Stöveken, Telefon 0251 83- 45267, E Mail: pflegedirektion@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 01.01.2019 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder an bewerbung@ukmuenster.de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster (UKM) AdöR
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Münster

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Heilpädagogen (gn*)
Universitätsklinikum Münster (UKM) AdöR