in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die psychotherapeutische Fallführung, einschließlich Psychodiagnostik und Dokumentation bei den Ihnen anvertrauten jungen Patienten und Patientinnen,
  • Sie führen therapeutische Einzel-, Gruppen- und Familienarbeit durch und arbeiten in einem multidisziplinären Team,
  • Sie arbeiten mit im psychosozialen Dienst der Kinderklinik, insbesondere bei der psychosomatischen Versorgung pädiatrischer und kinderchirurgischer Patienten.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein sozialpädagogisches oder psychologisches Studium absolviert und haben die Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in bzw. streben diese an,
  • Sie haben Interesse und Spaß an der Arbeit mit  psychosomatisch und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen unter dem Blickwinkel eines bio-psycho-sozialen Modells,
  • Sie zeichnen sich durch eine wertschätzende Grundhaltung, Humor und Kreativität aus.

 

Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD an kommunalen Krankenhäusern, umfangreiche betriebliche Sozialleistungen wie z. B. eine Kindertagesstätte mit klinikgerechten Öffnungszeiten, Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

 

Für Fragen stehen Ihnen der Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herr Prof. Dr. med. Tegtmeyer, Tel.: 0561 980-5502 oder der therapeutische Leiter der Abteilung, Herr Kunert, Tel.: 0561 980-3277, gern zur Verfügung.

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich, bevorzugt in elektronischer Form.

 

Jetzt online bewerben

 

Gesundheit Nordhessen Holding AG

Zentralbereich Personal und Recht

Mönchebergstraße 48e, 34125 Kassel

karriere@gnh.net