Programmierer PHP /MYSQL Fachinformatiker / Webentwickler /
GEMAX Werkzeuge GmbH & Co. KG
präsentiert von logo
 

Programmierer PHP /MYSQL Fachinformatiker / Webentwickler /

Wir vertreiben Werkzeuge renommierter Eigen- und Herstellermarken in den Bereichen Sägen, Trennen, Bohren und Schleifen. Unser Kundenkreis umfasst die Industrie und das Handwerk sowie Privatkunden und Wiederverkäufer. Neben dem Vertrieb über mehrere Online-Shops, Online-Marktplätze und dem stationären Handel bauen wir verstärkt unsere Eigenmarken aus. Tagtäglich beschäftigen uns aktuelle Themen aus den Bereichen E-Commerce, Marketing, SEO, Vertrieb und Logistik. In 2015 haben wir unseren Neubau in Trier-Irsch bezogen. Neue Büroflächen sowie ausreichende Lagerkapazitäten rüsten uns auch für zukünftig spannende Jahre. Der Blick in die Natur ist bei uns allgegenwärtig und sorgt für den nötigen Ausgleich.

Unsere Vorteile:
Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen E-Unternehmen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zu denen auch Sie gehören können, schätzen un-sere kollegiale, respektvolle und familienfreundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien.

Stellenprofil:
Zur Weiterentwicklung unserer Warenwirtschaft und unseres Online-Shops Systems suchen wir einen engagierten Entwickler, der bereits Berufserfahrung aufweisen kann und betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringt.

Ihr Aufgabenbereich:
o Weiterentwicklung Online Shop mittels PHP / MySQL / HTML / Bootstrap / JQuery
o Neuentwicklung Warenwirtschaft mittels MVC Framework PHP / MYSQL / FPDF

Ihr Profil:
o Teamfähigkeit
o Hervorragende Kenntnisse in PHP, Symfony, Smarty, Bootstrap, JQuery, MYSQL,
o Kenntnisse in der Serveradministration Plesk, Apache
o strukturiertes und ordentliches Arbeiten
o Lust darauf Prozesse zu optimieren und weiterzuentwickeln
GEMAX Werkzeuge GmbH & Co. KG
54296 Trier
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Bewerben über:
bewerbung@gemax-werkzeuge.de

Einsatzort:
Trier

Position:
Fachkraft

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
nicht relevant