Projektleitung für das Artenhilfsprojekt Rotmilan (m/w/d)
für das Biosphärenreservat Rhön

Der Landkreis Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung für das Artenhilfsprojekt Rotmilan (m/w/d)

für das Biosphärenreservat Rhön

Was Sie erwartet:

Eine abwechslungsreiche und länderübergreifende Tätigkeit im Biosphärenreservat Rhön (Sitz der Verwaltungsstelle auf der Wasserkuppe) bzw. in der Kulisse der ARGE Rhön mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • länderübergreifende Projektkoordination und

    -steuerung inkl. Berichtswesen

  • Anleitung und Organisation der Kartierung und der Umsetzung von Maßnahmen
  • Koordination ehrenamtlicher Helfer
  • Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzung und Begleitung landwirtschaftlicher Fördermaßnahmen
  • Erstellung des Abschlussberichtes

 

Was wir bieten:

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung
  • Bezahlung nach EG 11 TVöD
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Die Stellenbesetzung erfolgt befristet bis 31.10.2020

 

Vorausgesetzt wird:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Biologie, Landschaftsplanung bzw. -ökologie, Landespflege, Geographie oder
  • Studium zur/zum Umwelt-, Agrar- bzw. Forstingenieur/in mit Schwerpunkt Naturschutz bzw. Artenschutz

Erwünscht sind:

  • Erfahrung hinsichtlich Konzeption und Umsetzung von Naturschutzprojekten in Zusammenarbeit mit Landwirten
  • Avifaunistische Kenntnisse sowie Kenntnisse des Geoinformationssystems sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für Dienstfahrten gegen Erstattung nach Reisekostenrecht

 

Bitte fügen Sie Nachweise zu o.g. Punkten bei.

 

Sie bringen außerdem folgende persönliche Eigenschaften mit:

  • Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Projektmanagementfähigkeit
  • Überzeugungsfähigkeit

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 19-073 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.09.2019. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen von Frauen sind aufgrund der Regelungen des Hessischen Gleichberechtigungs-gesetzes besonders erwünscht, da in diesem Bereich eine Unterrepräsentanz von Frauen besteht.

 

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Raab (06654/9612-33) vom Biosphärenreservat Rhön, bei Fragen zum Bewerberportal bitte an Herrn Schäfer (0661/6006-1016) vom Fachdienst Personal und Zentrale Dienste.

Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -
Wörthstraße 15
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Kennziffer:
19-073

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
bis 31.10.2020 befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Ähnliche Jobs

Projektleitung IvAF (m/w/d)
Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg

Objektleitung Reinigung (m/w/d)
Vitos Service GmbH

Projektleiter (m/w/d) Objektplanung im Brückenbau
Konstruktionsgruppe Bauen AG

Architekten (m/w/d) für die Projektleitung
pbr Planungsbüro Rohling AG Architekten und Ingenieure  

Projektleitung (m/w/d)
Staffselect Hendrik Tieben