Projektleitung für das LIFE-Projekt „Hessische Rhön – Berggrünland, Hutungen und ihre Vögel“

Diese Stelle ist leider abgelaufen

Alternativ passt vielleicht eine der unteren Stellen für Sie? Ansonsten nutzen Sie bitte die Jobsuche, um auf aktuell ausgeschriebene Positionen zu kommen. Vielen Dank!

Der Landkreis Fulda sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung für das LIFE-Projekt
„Hessische Rhön – Berggrünland, Hutungen und ihre Vögel“

Im Rahmen des EU-LIFE-Projekts sollen Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Lebensräumen und Vogelvorkommen im Schutzgebietsnetz NATURA 2000 umgesetzt werden. Zentral hierfür sind die Optimierung des Flächenmanagements und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Nutzern.

 

Was Sie erwartet:

  • Projektsteuerung, Koordinierung und Qualitätsmanagement des LIFE-Projekts
  • Leitung des Projektteams, der Steuerungsgruppe und der projektbegleitenden Arbeitsgruppen
  • Kostenmanagement des Projekts
  • Beauftragung und Koordination der vorbereitenden Untersuchungen, Planungen und Konzeptionen sowie des Projektmonitorings
  • Verantwortung für Berichterstattung an die EU-Kommission
  • Koordination des Wissenstransfers und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung des LIFE-Projekts im europäischen Kontext
  • Mitwirkung an der Maßnahmenumsetzung

     

    Was wir bieten:

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Umfang von 39 Stunden wöchentlich
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TVöD
  • Teilnahme an der leistungsorientierten
    Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Dienstort ist die Hessische Verwaltungsstelle des Biosphärenreservats auf der Wasserkuppe

 

 

Die Stellenbesetzung erfolgt im Rahmen der Projektlaufzeit befristet bis zum 31.12.2022.

 

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium im ökologisch-naturwissenschaftlichen bzw. agrarbiologischen Bereich
  • Umfassende und detaillierte Spezialkenntnisse in den Bereichen Botanik und Natura 2000- Lebensräume
  • Erfahrungen im Bereich der europäischen Naturschutzrichtlinien und -programme (z.B. LIFE)
  • Erfahrung im Projektmanagement, Führungserfahrungen in diesem Bereich sind wünschenswert
  • Erfahrung in Planung und Umsetzung naturschutzfachlicher Untersuchungen und landschaftspflegerischer Maßnahmen sowie ihrer Beurteilung und Optimierung    
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift  
  • Kenntnisse im Bereich der Ornithologie sind wünschenswert
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert
  • GIS-Kenntnisse sind wünschenswert   
  • zielorientierte und kooperative Leitung
  • Konzeptionelles Denken
  • Projektmanagementfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick

(Bitte zu den o.g. Punkten Nachweise beifügen)

 

Wie Sie sich bewerben:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu der Ausschreibung mit der Kennziffer 19-001 mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.02.2019. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen möglichst über unser Bewerberportal unter www.landkreis-fulda.de.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Frauen sind aufgrund der Regelungen des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes besonders erwünscht, da in diesem Bereich eine Unterrepräsentanz von Frauen besteht.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Raab vom Fachdienst Biosphärenreservat Rhön 

(06654/ 9612 - 33) oder Herrn Schäfer (0661/6006-1016) vom Fachdienst Personal und Zentrale Dienste.

Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -
Wörthstraße 15
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Kennziffer:
19-001

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
bis 31.12.2022 befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Arzt (m/w/d)
Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -

ArbeitsCoaches (m/w/d)
Landkreis Fulda - Der Kreisausschuss -