Sachbearbeiter/in Bürgerbüro

Sachbearbeiter/in Bürgerbüro

Die Gemeinde Hosenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/-in für das Bürgerbüro.

 

 

Wir suchen:

Eine Vollzeitkraft für die Sachbearbeitung im Bürgerbüro mit den auszugsweisen Zuständigkeiten für Melde-, Pass-, Ausweis-, Fundangelegenheiten, Gewerbe- und Gaststättenrecht. Darüber hinaus ist die Mitarbeit im Aufgabenbereich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung vorgesehen.

 

Wir erwarten:

Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Pass- und Melderecht sowie Gewerbe- und Gaststättenrecht. Kenntnisse in einer modernen Verwaltungsorganisation, sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen Office Programmen (Word, Excel etc.).

 

Von Ihnen persönlich erwarten wir, dass Sie zuverlässig und teamfähig sind, ebenso leistungs- und lernbereit. Sie sollten belastbar und flexibel in Bezug auf die Arbeitszeit sein. Die Fähigkeit zu selbständigem und gut organisiertem Arbeiten sowie ein freundliches, hilfsbereites und sicheres Auftreten im Umgang mit den Bürgern werden ebenfalls vorausgesetzt.

 

Wir bieten:

Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung mit den üblichen Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes, und ein Betriebsklima, das durch enge Zusammenarbeit geprägt ist.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich bis zum 06. Juli 2018 an die gemeinsame

 

Personalservicestelle der Gemeinden

Bad Salzschlirf, Flieden, Großenlüder und Hosenfeld

Gemeindeverwaltung Großenlüder

St.-Georg-Straße 2

36137 Großenlüder

 

oder per E-Mail an: marion.schreiner@grossenlueder.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Personalservicestelle unter der Tel. Nr. 06648 9500 53.

 

Kosten, die der Bewerberin bzw. dem Bewerber im Zusammenhang mit seiner Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur mit Freiumschlag zurückgesandt werden.

Gemeinde Hosenfeld
Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Hosenfeld

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2018

Vertragsform:
auf 24 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters
Magistrat der Stadt Fulda

Referent/in Sicherstellung
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Business-Analyst(in) / Projektmanager(in)
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w)
Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG

(Wirtschafts-)Mathematiker/in
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein