Sachbearbeiter (m/w)
20 Stunden / Woche

Bezirksabfallverband Schärding, dein kommunaler Umweltdienstleister:

Wir organisieren gemeinsam mit und für die Gemeinden im Bezirk Schärding Sammelsysteme
wie zB: die Papiertonne, den Gelben Sack, die Altstoffsammelzentren, das Biosackerl, ...

 

Werte, die unser Handeln bestimmen:

  • Wir tragen Verantwortung dafür, unsere Umwelt auch künftigen Generationen intakt zu übergeben.
  • Wir nehem diese Verantwortung transparent, für jeden nachvollziehbar und selbstkritisch wahr.
  • Hinter allem Tun steht der ökologische und ökonomische Nutzen für Menschen und Umwelt.

Sachbearbeiter (m/w)

20 Stunden / Woche

Trenna is a Hit - mach mit und werde ein Umweltprofi! Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Alle Infos und Unterlagen unter www.umweltprofis.at/schaerding > Aktuelles

 

Gemäß § 9 OÖ. Gemeinde-, Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 (OÖ. GDG 2002 idgF) wird beim Bezirksabfallverband Schärding folgender Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

 

SACHBEARBEITER/IN mit Sekretariatsaufgaben

 

Dienstposten nach OÖ. Gemeinde EinreihungsVO GD 18.5, Beschäftigungsausmaß:
20 Wochenstunden
, Beschäftigungsbeginn: ehestmöglich

 

Die Entlohnung erfolgt gemäß § 190 OÖ. GDG 2002 in GD 18.5 bzw. bei anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend der jeweiligen Einstufung. Monatsgehalt brutto für 20 Wochenstunden EUR 1.046,10. Bei Neueinstellung in den öffentlichen Dienst, werden im ersten Jahr 95% des Monatsgehaltes ausbezahlt.

 

Aufgabenbereich:

  • Durchführung der allgemeinen Büro- und Sekretariatstätigkeiten, Telefondienst
  • Rechnungskontrolle, Unterstützung der Buchhaltung
  • Unterstützung der Abfallberater
  • Durchführung von Verwaltungsarbeiten betreffend der ASZ und Lager
  • Führen und Aktualisierung von Datenbanken, Listen und Verzeichnissen
  • Erstellen von Berichten, Statistiken und Auswertungen
  • Organisation von diversen Sammlungen

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen nach den dienstrechtlichen Vorschriften sind die Ausbildung, die persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung, österreichische Staatsbürgerschaft bzw. eine dem § 17 Abs. 2 OÖ GDG entsprechende Staatsbürgerschaft, volle Handlungsfähigkeit und einwandfreies Vorleben.

 

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:

  • Abgeschl. Handelsschule, 3-jährige Fachschule, Bürolehre oder vergleichbare Ausbildung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung insbesondere zum Ablegen der dienstrechtlich vorgeschriebenen Dienstprüfung
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Ausdrucksformen in Schrift und Sprache
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ökologische Grundeinstellung
  • Führerschein B
  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

 

Bewerbungsfrist:

  • Bis spätestens Freitag, 01.10.2018.
  • Bewerbungen samt entsprechender Unterlagen sind an den Bezirksabfallverband Schärding, Hofmark 5, 4771 Sigharting oder per Mail an office@bav-schaerding.at einzureichen.

 

Auswahlverfahren:

Das Auswahlverfahren erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des OÖ GDG 2002. Es sind Interviews, Tests und Hearings geplant:

  • 11. Oktober - Eignungstest
  • 15. Oktober - Interviews

Eine Vorauswahl ist aus verwaltungsökonomischen Gründen möglich.

 

Für allfällige Rückfragen steht Ihnen Verbandssekretär Walter Köstlinger - Tel: +43 (0)7766/2220-3, office@bav-schaerding - zur Verfügung.

 

Bezirksabfallvervband Schärding
Hofmark 5
4771 Sigharting
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Sigharting

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Teilzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Qualifizierter Buchhalter (m/w)
Bezirksabfallvervband Schärding

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiter (m/w)
Vitos Riedstadt gGmbH

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters
Magistrat der Stadt Fulda

Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w)
MAXI-PRESS Elastomertechnik GmbH

Sachbearbeiter Versandabwicklung (m/w)
United Initiators GmbH

Sachbearbeiter/in Personal
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein