Ausbildung Elektroniker für Geräte u. Systeme 2020 (m/d/w)
BwDLZ Kiel  
präsentiert von logo
 

Ausbildung Elektroniker für Geräte u. Systeme 2020 (m/d/w)

Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands und mit ihren zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit in vielen Gemeinden stationiert. Dieses weite Aufgabenfeld und die räumliche Nähe ermöglichen es der Bundeswehr, Sie in den verschiedensten Berufsfeldern auszubilden und einzusetzen. Die Bundeswehr bietet abwechslungsreiche und interessante Berufe, sowie aussichtsreiche Karrieren.
Die Bundeswehr-Dienstleistungszentren sind Ortsbehörden der Wehrverwaltung. Sie nehmen als
Dienstleister für die Streitkräfte innerhalb der Wehrverwaltung Aufgaben u. a. in den Bereichen Liegenschaftsmanagement, Verwaltung Personal (zivil), Betreuung, Beschaffung wahr.


Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem modernen Unternehmen? Die Bundeswehr bietet ab dem 01.09.2020 eine Ausbildungsmöglichkeit in Eckernförde als

Elektroniker für Geräte und Systeme


Ausbildungsstellenbeschreibung
Elektronikerinnen und Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme steuern und überwachen Abläufe in der Herstellung und Instandhaltung von informations- oder kommunikationstechnischen Geräten. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand. Sie erstellen Fertigungsunterlagen, richten Fertigungs- und Prüfmaschinen ein, installieren und konfigurieren Programme oder Betriebssysteme und wirken bei der Qualitätssicherung mit. Zudem beraten sie Kunden und weisen Benutzer in die Handhabung der Geräte ein.

Qualifikationserfordernisse
Wir erwarten von Ihnen einen mindestens befriedigenden qualifizierten Abschluss der Mittelschule (oder einen vergleichbaren Abschluss), gute bis befriedigende Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik und je nach Ausbildungsberuf auch in den naturwissenschaftlichen Fächern (z.B. Physik, Chemie, Biologie).

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.
Sie interessieren sich für eine Ausbildung bei uns? Dann bewerben Sie sich bitte nach einer einmaligen Registrierung online auf unserer Bewerbungsplattform.
Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen als Upload im Kandidatenprofil:
ein formloses Bewerbungsschreiben einen tabellarischen Lebenslauf eine Kopie des letzten Schulzeugnisses
eine Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten, falls Sie noch nicht volljährig sind und sofern vorhanden:
Kopien von Praktikumszeugnissen
Kopien weiterer Zeugnisse über Tätigkeiten seit der Schulentlassung eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Bescheides über die Gleichstellung als schwerbehinderter Mensch (per Post)

Ausschreibungsschluss: 29.02.2020

Verdienst
Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des
öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.
Das Ausbildungsentgelt beträgt nach derzeitigem Stand:
1. Ausbildungsjahr 1.018,26
2. Ausbildungsjahr 1.068,20
3. Ausbildungsjahr 1.114,02
4. Ausbildungsjahr 1.177,59

Ansprechpartner
Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Kiel
Warnemünder Str. 22
24106 Kiel
Tel: 0431 /384-5803
BwDLZ Kiel  
Warnemünder Str. 22
24106 Kiel
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Bewerben über:
bwdlzkielaus-undfortbildung@bundeswehr.org

Einsatzort:
Eckernförde

Position:
Ausbildung

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Mittlere Reife

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs