Ausbildung zum Chemielaborant (w/m/d)

Die Trevira GmbH ist ein innovativer europäischer Hersteller von hochwertigen Markenfasern und -fila-mentgarnen für technische Anwendungen und Hygieneprodukte, Heimtextilien, Automobil-innenausstattungen und Funktionsbekleidung. An zwei Produktionsstandorten und einer Vertriebszentrale in Deutschland arbeiten rund 960 Mitarbeiter. Diese werden unterstützt von einer internationalen Marketing- und Vertriebsorganisation. 2020 wurde ein Umsatz von rund 191 Mio. Euro erzielt. Sitz des Unternehmens ist Bobingen bei Augsburg. Eigentümer der Trevira GmbH ist die thailändische Indorama Ventures PCL.

Ausbildung zum Chemielaborant (w/m/d)

Was Sie erwartet: 

Chemielaboranten sind aus Forschungs- und Entwicklungslaboren nicht wegzudenken. Dort analysieren, synthetisieren, messen und kontrollieren sie die Zusammensetzung von Stoffen. Aber auch in der Produktions- und Qualitätskontrolle ist ihr Know-how gefragt. Dort müssen Rohstoffe und Endprodukte ihren physikalisch-chemischen und ökologischen Überprüfungen standhalten. Dafür müssen Chemielaboranten den sicheren Umgang mit modernsten Laborautomaten, Computern, Messgeräten und Chemikalien beherrschen.

 

Anforderungen:

  • Mindestens die mittlere Reife (Realschule)
  • Gute Leistungen in Mathe und Chemie
  • Ausgeprägte Beobachtungsgabe und Geschicklichkeit

 

Infos zur Ausbildung:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.
  • Die Berufsschule II befindet sich in Augsburg.

 

Ansprechpartnerin:

Sonja Schmalholz
Trevira GmbH

Max-Fischer-Straße 11
86399 Bobingen

 

Telefon: +49 8234 9688-1733
E-Mail: HR.Bobingen@trevira.com
Homepage: http://www.trevira.com

Jetzt bewerben
Trevira GmbH
Max-Fischer-Straße 11
86399 Bobingen
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Bobingen

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2022

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Benefits: