Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d)

Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d)

Für alle, die wissen, dass Kunststoff keine Kunst auf Stoffen sein muss.

 

Chemikanten steuern und überwachen chemische Produktionsverfahren. Sie arbeiten in Steuerungsteams eines chemischen Betriebs. Von der Messwarte aus überwachen sie Anlagen und führen vor Ort Kontrollgänge und Probeentnahmen durch. Bei Unregelmäßigkeiten ergreifen sie korrigierende Maßnahmen. Auch Instandhaltung und Wartung von Anlagen und Apparaten gehören zu den Aufgaben der Chemikanten.

 

Voraussetzungen:

  • Qualifizierender Abschluss der Mittelschule, Mittlere Reife oder Fachhochschulreife/Abitur
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

  • Technisches Verständnis, abstraktes Denkvermögen, Interesse für Chemie und Physik

  • Handwerkliches Geschick und hohes Verantwortungsbewusstsein

 

Ausbildungsdauer und -ablauf:
Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Der theoretische Unterricht findet in der Berufsschule statt. Der fachbezogende Unterricht und die praktische Ausbildung erfolgen in der Ausbildungsstätte. Der Praxisbezug wird in Werkstätten, Technika und Produktionsbetrieben hergestellt.

 

Das ist noch wichtig:
Der Beruf des Chemikanten wird in Schichtarbeit ausgeübt. Dafür bekommst Du den entsprechenden Ausgleich an Freizeit sowie Lohnzuschläge.

 

Wacker Chemie AG, Werk Nünchritz
Friedrich-von-Heyden-Platz 1
01612 Nünchritz
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Nünchritz

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
25.08.2020

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Bruttomonatsgehalt:
1,000 EUR