Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung: Systemintegration

 

RÖCHLING IST ÜBERALL

 

Von der Windkraftanlage bis zur Motorabschirmung. Vom Smartphone bis zu medizinischen Endoskopen. Mit den Unternehmensbereichen Industrial, Automotive und Medical zählt das Familienunternehmen Röchling auf nahezu allen Gebieten zu den führenden Kunststoffspezialisten - in Deutschland und in der ganzen Welt. Mit mehreren Tausend Mitarbeitern produzieren wir dort, wo unsere Kunden und Märkte sind.

Übrigens: Die Qualität der Ausbildung ist uns bei Röchling sehr wichtig. Darum führen wir regelmäßig Befragungen unserer Azubis durch. Auch in der jüngsten Umfrage haben uns die Azubis ein tolles Zeugnis ausgestellt: 98 % möchten im Anschluss an ihre Ausbildung gerne bei Röchling bleiben!

Du suchst den Beruf, der dir beste Chancen bietet und auch noch Spaß macht? Wir gewährleisten eine umfassende und intensive, praktische und theoretische Ausbildung in einem erfolgreichen Unternehmen.

 

Starte deinen Wunschberuf im Sommer 2020 mit einer

 

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung: Systemintegration

 

 

Der Beruf

 

Hardware einrichten, Software installieren und die Kollegen zu einem Team verbinden.

 

Ohne Vernetzung kann man sich heute gar nichts mehr vorstellen. Und klar: Damit wir überhaupt miteinander arbeiten können, braucht es funktionierende IT-Systeme. Aber damit die Software läuft, muss erst mal die Hardware stehen. Wir brauchen also Spezialisten, die beides können. Deshalb gibt es die Fachinformatiker für Systemintegration.

 

Sicherheitsthemen wie Firewalls oder Verschlüsselungen stehen bei dir genauso auf der Tagesordnung wie die Installation eines neuen Gerätes oder das Einrichten eines Druckers. Du findest schnell den richtigen Anschluss und kannst dich gut in Systeme hineindenken? Ausgezeichnet. Alles andere bringen wir zusammen - während der Ausbildung bei uns.

 

Dieser Ausbildungsberuf ist natürlich gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber geeignet.

 

 

 

Voraussetzung:

  • (Fach-) Hochschulreife, Realschulabschluss mit Berufsfachschule Informatik oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in Deutsch, Englisch , Informatik und naturwissenschaftlichen Fächern, zum Beispiel Mathematik  
  • Interesse an IT-Systemen, deren Entwicklung und Vernetzung
  • Gutes Zahlenverständnis und logisches Denken

 

Du erhältst eine breite Basis, für einen modernen Beruf, der dir nach der Ausbildung eine gute Perspektive bietet. Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richtest du bitte an:

Röchling Sustaplast SE & Co. KG
Sustaplast-Straße 1
56112 Lahnstein
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Lahnstein

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.08.2020

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs

Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
Fresenius SE & Co. KGaA

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH

Freie Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung: Anwendungsentwicklung
Röchling Sustaplast SE & Co. KG

Fachinformatiker/-in für Systemintegration 2020
Schwarzkopf & Henkel Production Europe GmbH & Co. KG, Standort Viersen