Auszubildende/r zur/ zum Verwaltungsfachangestellten
Gemeinde Kloster Lehnin
präsentiert von logo
 

Auszubildende/r zur/ zum Verwaltungsfachangestellten

Die Gemeinde Kloster Lehnin sucht zum Schuljahresbeginn 2023/2024 eine/n

Auszubildende/r (w/m/d) zum/zur „Verwaltungsfachangestellten“
Kennziffer FB1/2023/003

Die Ausbildung erstreckt sich über 3 Jahre. Während der fachpraktischen Ausbildung werden die drei Fachbereiche der Gemeindeverwaltung durchlaufen. Die dienstbegleitende Unterweisung findet in Potsdam an der Brandenburgischen Kommunalakademie statt. Der Berufsschulunterricht wird am Oberstufenzentrum II in Potsdam absolviert.

Die Ausbildung beinhaltet u.a. nachfolgende Lernfelder:

 Arbeitsorganisation
 Kommunikation und Kooperation
 Verwaltungsbetriebswirtschaft
 Haushaltswesen
 Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht
 Kommunalrecht

Voraussetzungen:
 Abitur/Fachabitur Fachrichtung Wirtschaft
 Fächern „Deutsch“ und „Mathematik“ mindestens mit gut bewertet
 Freundliches Auftreten
 Kommunikationsfähigkeit
 Flexibilität
 ein sicherer Umgang mit dem PC ist erwünscht

Es werden keine Eingangsbestätigungen verschickt. Bewerbungsunterlagen, die keinen ausreichend frankierten Rückumschlag enthalten, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte persönlich oder telefonisch an Frau Gutstein (03382/ 730 753)

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.02.2023 per E-Mail an: personal@lehnin.de

Im Original gez.
____________________
Uwe Brückner
Bürgermeister
Gemeinde Kloster Lehnin
Friedensstr.
14797 Kloster Lehnin
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Bewerben über:
personal@lehnin.de

Einsatzort:
Kloster Lehnin

Position:
Ausbildung

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
-nicht angegeben-

Arbeitszeit:
Vollzeit