Auszubildende zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht und entwickelt pharmazeutische Produkte und vertreibt Sie in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben.

Mit einer Ausbildung bei uns legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere: Die verschiedenen Tätigkeiten in den modernen Laboratorien, Büros und Produktionsstätten sind stets abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Unsere Auszubildenden erhalten eine sehr gute Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag, zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge. Der Erfolg gibt uns Recht: Unsere Ausbildungsplätze in Berlin erhalten regelmäßig Auszeichnungen von der Industrie- und Handelskammer (IHK) für „hervorragende Leistung in der Berufsausbildung“. Viele junge Fachkräfte übernehmen wir nach Ende ihrer Ausbildung in eine Anstellung.

Auszubildende zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

 

Maschinen- und Anlagenführer Metall- und Kunststofftechnik (m/w/d) arbeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Industrie.

Sie richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein und bedienen diese, steuern und überwachen den Materialfluss und nutzen Steuerungs- und Regelungseinrichtungen.

 

Sie berücksichtigen die Vorgaben des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit und beachten die Wirtschaftlichkeit der Prozesse.

 

In der Berlin-Chemie AG werden Maschinen- und Anlagenführer in der Verpackung unserer Arzneimittel eingesetzt. Schwerpunkte sind das Einrichten und die Bedienung der Maschinen und Anlagen sowie die Wartung, Fehlersuche und -behebung an den Produktionsanlagen.

 

Die Ausbildung dauert im Regelfall 2 Jahre mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie und Praxis.

 

Die Berufsschule findet statt im Oberstufenzentrum Maschinen- und Fertigungstechnik, jeweils eine Woche Schule und zwei Wochen Praxis im Betrieb. Die betriebliche Praxis wird in unseren Produktionsabteilungen realisiert.

 

In einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte, dem ABB Ausbildungszentrum Berlin, findet die praktische Ausbildung in den ersten 10 Monaten statt. Sie erhalten dort eine technische Grundausbildung und werden anschließend  im Unternehmen an den komplexen Maschinen und Anlagen der Pharmafertigung ausgebildet.

 

Ihr Profil

  • guter mittlerer Schulabschluss
  • gute mathematische und technische Kenntnisse
  • handwerkliche Fertigkeiten
  • erfolgreiches Bestehen eines Eignungstests

 

Wovon Sie profitieren

  • einer fundierten beruflichen Qualifikation in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb in einer verantwortungsvollen Zukunftsbranche
  • gemeinsame Azubi-Welcome Days für einen optimalen Ausbildungsstart
  • Begleitung durch erfahrene und engagierte Ausbilder mit offenem Ohr für alle Fragen
  • eine attraktive tarifliche Bezahlung, Urlaubs- & Weihnachtsgeld und weitere tolle finanzielle Zuschüsse
  • beste Übernahmechancen & viele Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen

 

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung einschließlich eines tabellarischen Lebenslaufes, den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und Praktikumsbescheinigungen.

Jetzt bewerben
BERLIN-CHEMIE AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Berlin

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2022

Vertragsform:
auf 24 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit