Bereichsleitung IT / Zentrale Dienste
Landeshauptstadt Potsdam
präsentiert von logo
 

Bereichsleitung IT / Zentrale Dienste

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah

Die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) ist mit 400.000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr eine der am meisten genutzten Kultur- und Bildungseinrichtungen der Landeshauptstadt Potsdam. Die Hauptbibliothek im Bildungsforum sowie die Stadtteilbibliotheken am Stern und in der Waldstadt stellen ein aktuelles, multimediales Medienangebot für alle zur Verfügung. Darüber hinaus beherbergt die SLB als Landesbibliothek besondere Sammlungen, von denen die Brandenburgica als größte regionalkundliche Sammlung das Herzstück bildet. Die SLB bietet in ihren Räumen Menschen aller Altersgruppen ein optimales Umfeld für Lernen, Wissensaustausch, Inspiration, Begegnung und Freizeitgestaltung. Dazu gehören auch zahlreiche Lesungen, medienpädagogische Formate sowie Veranstaltungen und Ausstellungen.

Für unser Team in der Hauptbibliothek suchen wir zum 01.02.2022 zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine

Bereichsleitung IT / Zentrale Dienste
Kennziffer 271.000.01

Ihre Aufgaben

Leitung und Konzeptionierung des IT-Einsatzes für die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam:
- Bedarfsermittlungen und Planungen für eine optimale IT-Infrastruktur
- Leiten von IT-Projekten und -Maßnahmen
- Funktionelle Sicherstellung des Fachverfahrens
- Gewährleistung des Datenschutzes

Leitung des Bereiches IT / Zentrale Dienste:
- Lenken und Kontrollieren der Leistungserstellung des Bereiches sowie allgemeine Leitungstätigkeiten
- Wahrnehmen der Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung

Ihr Profil
- Bachelor Medieninformatik / Bibliotheksinformatik / Informatik / Wirtschaftsinformatik, Bachelor Informationswissenschaften oder vergleichbar
- Entscheidende Fachkompetenz in der Verwaltung von heterogenen Netzwerken (Hardware /Software), im Umgang mit Anwendungssoftware, IT-Sicherheit, Leitung von IT-Projekten; Administrationskenntnisse Bibliothekssoftware; Grundkenntnisse Controlling
- Starke Dienstleistungsorientierung
- Hohes Maß an Veränderungskompetenz und Initiative
- Ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft sowie Loyalität
- Sehr hohe Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit
- Personalführungskompetenz

Unser Angebot
- Eine faire tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe E 11 TVöD (VKA)
- Ein sicherer Arbeitsplatz in einer wachsenden Stadt
- Betriebliche Altersvorsorge
- Regelmäßige Mitarbeitergespräche und gelebte Feedbackkultur
- Großes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement
- Spezielle Coaching- und Mentoringprogramme für Führungskräfte
- 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
- Monatliche Bezuschussung eines Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Stadt Potsdam engagiert sich für Chancengleichheit und hat sich die Aufgabe der Förderung von Frauen in Führungspositionen zu Herzen genommen. Wir begrüßen daher besonders Bewerbungen von Frauen.

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 15.12.2021 online über unser Karriereportal.
Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Str.
14469 Potsdam
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Potsdam

Position:
Fachkraft

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
nicht relevant

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Zentrale Dienste
TÜV Thüringen Anlagentechnik GmbH & Co.KG

Bereichsleitung (m/w/d)
Paritätischer Wohlfahrtsverband Bezirksverband Unterfranken

Bereichsleitung (m/w/d)
wewole STIFTUNG

Bereichsleitung m/w/d
Fach-Werk-Minden e.V.

Bereichsleitung (m/w/d)
ZAUG GmbH Gemeinnützige Berufsbildungs-GmbH