Biologielaborant (m/w/d)

Ausbildung

Biologielaborant (m/w/d)

Was macht Biotest?

Biotest ist Spezialist für innovative Hämatologie, klinische Immunologie und Intensivmedizin. Biotest entwickelt, produziert und vertreibt Plasmaproteine und biotherapeutische Arzneimittel. Die Wertschöpfungskette umfasst die vorklinische und klinische Entwicklung bis zur weltweiten Vermarktung. Biotest stellt auf Basis von menschlichem Blutplasma Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine her, die bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Darüber hinaus entwickelt Biotest nach biotechnologischen Verfahren monoklonale Antikörper, unter anderem in den Indikationen Rheumatoide Arthritis und Blutkrebs. Biotest beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter.

 

Wichtigster Ausgangsstoff für unsere Pharmazeutika ist menschliches Blutplasma, das wir in einer der weltweit modernsten Anlagen zu wirksamen und hochreinen Medikamenten verarbeiten. Sie kommen in der Therapie lebensbedrohlicher Erkrankungen wie Blutgerinnungsstörungen (Hämophilie), schweren Infektionen oder Störungen des Immunsystems zum Einsatz. Zusätzlich entwickelt Biotest sehr intensiv monoklonale Antikörper - biotechnologisch erzeugte Wirkstoffe, die neue Perspektiven bei der Behandlung von Rheuma, Blutkrebs und anderen Autoimmunerkrankungen eröffnen.

 

Starten Sie zum 17.08.2020 Ihre Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d).

 

Als Biologielaborant (m/w/d) führen Sie technisch anspruchsvolle Laborversuche durch, einschließlich Vorbereitung, Bewertung und Dokumentation. Biotest forscht unter anderem zur Abwehr von Krankheitserregern (Immunologie), zu Blutkrankheiten (Hämatologie) und zur Entwicklung neuer Therapeutika (Biotechnologie).

Sie lernen zum Beispiel Pilze und Bakterien zu untersuchen sowie mit Mikroorganismen zu arbeiten. Sie gewinnen Zellen aus tierischen Organen, um sie in Experimenten zu ergründen. Sie bereiten Versuche vor, erfassen Messdaten und werten sie aus. Dabei arbeiten Sie mit hochmoderner Computertechnik. Außerdem erfahren Sie alles Wichtige rund um Arbeitssicherheit, Qualitätssicherung, Gesundheits- und Umweltschutz. Wir bilden unsere Biologielaboranten (m/w/d) in eigenen Labors und in den Labors unseres Kooperationspartners Provadis in Frankfurt aus.

Nach der Ausbildung als Biologielaborant (m/w/d) warten spannende Aufgaben in unseren Laboratorien überall dort, wo es um die Entwicklung, Weiterentwicklung oder Qualitätskontrolle unserer Produkte und Herstellungsverfahren geht. Außerdem bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten, zum Beispiel zum Biotechniker (m/w/d). Auch wenn Sie ein berufsbegleitendes Studium absolvieren möchten, unterstützen wir Sie dabei.

 

Antworten auf Fragen zum Ausbildungsstart: 

 
Welcher Schulabschluss wird für eine Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) bei Biotest benötigt?

  • Gutes Fachabitur oder Abitur

 
Welche Voraussetzungen sollten mitgebracht werden, damit die Ausbildung Spaß macht?

  • Sie sollten Interesse an naturwissenschaftlichen Vorgängen und mathematischen Fragen besitzen. Die Arbeit in unseren Labors setzt zudem eine gute Beobachtungsgabe, Fingerfertigkeit, präzises und eigenverantwortliches Arbeiten voraus.

 
Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 3 ½ Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

 
Was bietet Biotest über die Ausbildungsinhalte hinaus?

  • Kostenübernahme Hessen-Ticket
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung

 
Muss man als Biologielaborant (m/w/d) Tierversuche durchführen?

  •  Während der Ausbildung werden neben vielen anderen Untersuchungen auch Tierversuche durchgeführt. Daher empfehlen wir, sich mit dieser Thematik vor der Berufswahl auseinanderzusetzen.

 
Ausbildungsstart:

  •  17.08.2020

 

Kontaktdaten:

Biotest AG

Landsteinerstraße 5

63303 Dreieich

 

Ansprechpartner:

Herr Dieter Rohrer

Tel.: +49 6103 801 9833

E-Mail: personalmanagement@biotest.de

www.biotest.de

 

Jetzt Bewerben (Hier klicken)

Biotest AG
Landsteinerstr. 5
63303 Dreieich
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Dreieich

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
17.08.2020

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abitur

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens