Erzieher/-in (m/w/d) - Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)
Ausbildung bei der Stadt

Erzieher/-in (m/w/d) - Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)

Die Landeshauptstadt Stuttgart (LHS) ist eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region Stuttgart. Das Jugendamt der LHS hat über 4000 Beschäftigte und betreibt als größter Träger der öffentlichen Jugendhilfe verschiedene Formen (Alters- und Betriebsform) von Tageseinrichtungen für Kinder, die so genannten Einstein-Kitas.


Das Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart bietet zum September 2021 in Kooperation mit den Fachschulen für Sozialpädagogik Ausbildungsplätze für die praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/-in (m/w/d) an.

 

  • Jugendamt
  • Kennzahl: 51-A/0003/2021
  • Schulabschluss: Mittlere Reife + Zusatzqualifikation / Fachhochschulreife
  • Bewerbungsfrist: 30. April 2021

 

Wir suchen engagierte und aufgeschlossene Menschen,

  • die mit Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen Kinder aktiv unterstützen und in ihrer Entwicklung begleiten möchten,
  • die Spaß daran haben, sich mit sozialen und pädagogischen Fragestellungen auseinanderzusetzen und mit der Praxis zu verbinden,
  • die sich kooperativ in ein Team einbringen,
  • die gute Schul- bzw. Ausbildungsnoten erreicht haben und
  • soziales Engagement bzw. Erfahrungen im Umgang mit Kindern mitbringen.

 

Wir bieten:

  • attraktive Ausbildungsvergütung (TVAöD-Pflege, Stand März 2019):
    • 1. Jahr: 1.140,69 €/brutto pro Monat
    • 2. Jahr: 1.202,07 €/brutto pro Monat
    • 3. Jahr: 1.303,38 €/brutto pro Monat
  • zukunftssichere Beschäftigung
  • unbefristete Übernahme nach der Ausbildung bei entsprechender Praxisbewertung
  • günstige Personalzimmer im Stadtgebiet Stuttgart
  • kostenloses Azubiticket für den ÖPNV im VVS-Bereich
  • interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

 

Ausbildungsort / Schulplatz:

In einer unserer Tageseinrichtungen für Kinder oder Schülerhäusern/Ganztagsgrundschulen in allen Stadtteilen Stuttgarts.
Für die praxisintegrierte Ausbildung benötigst Du eine Praxisstelle für die Dauer von 3 Jahren in einer unserer Tageseinrichtungen für Kinder oder Schülerhäusern/Ganztagsgrundschulen und einen Schulplatz an einer der Fachschulen für Sozialpädagogik.

 

Hinweis: Parallel zu der Bewerbung für eine Praxisstelle bei uns bewirbst Du dich zusätzlich auch an einer Fachschule für Sozialpädagogik um einen Schulplatz.

 

Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage unter: https://komm-zu-uns.stuttgart.de/zukunft/ausbildung/pia

 

Die Bewerbung:

Bitte schicke uns Deine Bewerbung für die Praxisstelle in einer unserer Einrichtungen über das Onlinebewerbermanagement (http://www.stuttgart.de/ausbildung) unter Angabe der Kennzahl 51-A/0003/2021 bis spätestens 28. Februar 2021 oder per Post an das Jugendamt Stuttgart, Personalmarketing und -gewinnung, Sachgebiet Ausbildung, Wilhelmstr. 3, 70182 Stuttgart.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Infotelefon: 0711 216-57700

Jetzt online bewerben

Zur Information:

Es gibt mehrere Wege und Möglichkeiten, um pädagogische Fachkraft zu werden und in einer Kita zu arbeiten, wie beispielsweise die klassische Ausbildung zum/zur Erzieher/-in (m/w/d): https://komm-zu-uns.stuttgart.de/zukunft/ausbildung

Landeshauptstadt Stuttgart
Wilhelmstraße (M) 3
70182 Stuttgart
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Stuttgart

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2021

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Benefits:

Weitere Stellenangebote des Unternehmens