Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)
Stadt Fulda

In der IT Abteilung des Haupt- und Personalamtes der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle als

Fachinformatiker/in Systemintegration
(m/w/d)

neu zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden.

 

Die 15-köpfige IT-Abteilung der Stadtverwaltung Fulda betreibt ein eigenständiges Rechenzentrum und versorgt zusammen mit IT-Koordinatorinnen und Koordinatoren in den Fachbereichen 4.000 technikunterstützte Arbeitsplätze im kommunalen Verwaltungsnetz und dem schulübergreifenden pädagogischen Netzwerk.

 


Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Verstärkung Second Level Support Schulen (Benutzerservice, Helpdesk, Administration)
  • Hard- und Softwareinstallation von Arbeitsplätzen und Peripheriegeräten
  • Einrichtung und Betreuung von Fachapplikationen
  • Administration/Einrichtung mobiler Endgeräte
  • Projektarbeiten (z.B. Einführung neuer Hard- und Software sowie Migrationsprojekte von Fachverfahren)


 

Wir erwarten von Ihnen:


Fachliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration oder alternativ eine vergleichbare dreijährige Ausbildung im IT-Bereich
  • Möglichst umfangreiche Kenntnisse im Microsoft-Umfeld (Betriebssysteme, Active Directory)
  • Grundkenntnisse in der Netzwerkadministration (LAN und WLAN) und Medientechnik sowie ein sicherer Umgang mit Hardware (PCs, Drucker, Beamer, Tablets) sind wünschenswert

 

Persönliche Kompetenzen

  • Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterqualifikation


 

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für die Nutzung des ÖPNV im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht.
Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG).

 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der IT-Abteilung, Herr Michael Dietzel, gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1075 oder alternativ per E-Mail unter michael.dietzel@fulda.de zur Verfügung.



Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 30.11.2020.


Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.


Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

 

Jetzt online bewerben
Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Straßen- und Verkehrsplaner/in (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Praktikantin/Praktikanten (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Ähnliche Jobs

Fachinformatiker (m/w/d)
Paul Bauder GmbH & Co. KG

Fachinformatiker*innen (m/w/d)
Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg

Mitarbeiter (m/w/d) Pforte / Information
Vitos Gießen-Marburg gGmbH

IT-Systemadministrator (m/w/d)
Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH

System­administrator (m/w/d) / Support
Paul Bauder GmbH & Co. KG