Gesundheits- und KrankenpflegerInnen (m/w/d) zur Mitarbeit in unserer zentralen Notaufnahme
in Voll- oder Teilzeit, auch auf Basis der geringfügigen Beschäftigung

Bei uns „im Weyertal" ist vieles anders als anderswo:

Unser Haus ist überschaubar, die Wege sind kurz, die Hierarchien flach. Gleichzeitig haben wir dank unserer Kooperation mit der Uniklinik Köln den Zugriff auf universitäre Spitzenmedizin. Wir behandeln den Patienten als ganzen Menschen und nicht als einen „Fall". Unsere Pflegekräfte arbeiten auf Augenhöhe mit den Ärzten in einem Team und können viele Prozesse mitgestalten. Im Evangelischen Klinikum Köln Weyertal fühlen sie sich deshalb besonders wohl, viele von ihnen arbeiten schon seit vielen Jahren hier. Wir bieten ein attraktives und umfassendes medizinisches Leistungsspektrum an.

 

Jetzt brauchen wir Dich für diese Aufgabe:

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen (m/w/d) zur Mitarbeit in unserer zentralen Notaufnahme

in Voll- oder Teilzeit, auch auf Basis der geringfügigen Beschäftigung

Die Notaufnahme des Evangelischen Klinikums Köln Weyertal ist in der Kölner Innenstadt eine zentrale Anlaufstelle in der Notfallversorgung und stellt als lokales Trauma-Zentrum eine wichtige Schnittstelle in der ambulanten und stationären Versorgung von erkrankten und schwerstverletzten Patienten dar.

Rund um die Uhr versorgen unsere Pflegekräfte und Ärzte eintreffende Patienten in unserer Notaufnahme mit hoher Fachkompetenz.

Neben Ersteinschätzung und akuter medizinischer und pflegerischer Versorgung der Patienten stellen die Mitarbeiter auch die psychosoziale Betreuung von Patienten und Angehörigen sicher.

Hierzu suchen wir eine empathische und prozessorientierte Persönlichkeit mit hoher fachlicher und kommunikativer Kompetenz zur Mitarbeit in unserer ZNA.

 

Dein Einsatz ist gefragt:

 

  • Bei der Ersteinschätzung von Notfallpatienten (Triage)
  • Bei der medizinischen und pflegerische Akutversorgung von erkrankten und verletzten Patienten
  • Bei der Vorbereitung, Mithilfe und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Massnahmen                                                                
  • Bei einer konstruktiven Mitarbeit der Weiterentwicklung der Pflegequalität sowie der Gestaltung des Arbeitsbereiches und notwendiger Veränderungs­prozesse
  • Bei der interprofessionellen, kollegialen Zusammenarbeit im Sinne des diakonischen Gedankens sowie einer patientenorientierten Versorgung

 

Wir wünschen uns:

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn. Wünschenswert ist eine entsprechende Berufserfahrung in den Bereichen ZNA / ITS / IMC und / oder die Bereitschaft zum Absolvieren einer entsprechenden Fachweiterbildung (z.B. Notfall-Pflege). BerufsanfängerInnen sind ebenfalls herzlich willkommen
  • Die Bereitschaft zu verantwortungsvoller, kooperativer und interprofessioneller Teamarbeit und Freude an der Umsetzung von Veränderungsprozessen

 

 

Darauf darfst Du Dich freuen:

 

  • Eine der Position angemessene Vergütung nach Bundesangestelltentarif (BAT/KF) unter voller Berücksichtigung deiner bisherigen Berufserfahrung.
  • Bei Bedarf Übernahme der Umzugskosten oder eine mietfreie Wohngelegenheit für bis zu sechs Monate.
  • Die nächste Haltestelle des ÖPNV ist nur einen Steinwurf entfernt: Wir stellenDir ein Jobticket zur Verfügung oder bieten Dir einen PKW-Parkplatz zu Mitarbeiterkonditionen an.
  • Bei der Dienstplangestaltung richten wir uns so gut es geht nach Denen Wünschen, die wir jeden Monat von uns aus abfragen
  • Wir freuen uns, wenn Du Dich weiterbilden möchtest! Was woanders keineswegs selbstverständlich ist: Die Teilnahme an Weiterbildungen gilt als Arbeitszeit, Du bist zu 100% freigestellt. Außerdem übernehmen wir 90% der Kosten für Deine Weiterbildung. Durch die Zusammenarbeit mit der Uniklinik Köln stehen Dir viele Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Beteiligung an unserem Sozialfond.
  • Kostenfreie Nutzung von Fitness-Geräten und Schwimmbad.
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen des Zentrums für Sport und Medizin.

 

 

Bei Rückfragen steht Dir unsere Pflegedienstleitung Frau Hinterkeuser unter 0221 - 479 - 0  gerne zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte richte Deine Unterlagen (gerne per E-Mail im PDF-Format) an:

 

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH 

Pflegedienstleitung

Frau Diplom-Pflegewirtin (FH) Petra Hinterkeuser

Weyertal 76

50931 Köln 

bewerbung@evk-koeln.de

www.evk-koeln.de

Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH
Weyertal 76
50931 Köln
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Köln

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Ähnliche Jobs

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen (m/w/d)
Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
Herz-Zentrum Bodensee GmbH

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen (w/m/d)
Evangelisches Klinikum Köln Weyertal GmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH