Industriemechaniker (m/w/d)
Standort Pirmasens

Mit unseren drei Marken KBE, KÖMMERLING und TROCAL sind wir ein weltweit führender Anbieter von Kunststoffprofilen für Fenster und Haustüren, Sichtschutz-Systemen (Rollläden) und PVC-Platten.
Ein konsolidierter Umsatz von rund 700 Mio. Euro und eine Produktionskapazität von ca. 450.000 Tonnen hochwertiger Profile pro Jahr belegen unsere Kompetenz und rechtfertigen das Vertrauen unserer Kunden.
profine ist Arbeitgeber für 3.500 Mitarbeiter an 29 Standorten in 22 Ländern. In Deutschland produzieren wir in den Werken Berlin und Pirmasens.

 

Zum Ausbildungsbeginn am 01.09.2020 bietet profine folgenden Ausbildungsberuf an:

Industriemechaniker (m/w/d)

Standort Pirmasens

Das bieten wir unseren Auszubildenden:

  • hauseigene Ausbildungswerkstatt
  • Mitarbeiterparkplatz und Betriebskantine mit vergünstigten Preisen
  • 30 Tage Urlaub
  • leistungsgerechte Ausbildungsvergütung
  • Urlaubs-, und Weihnachtsgeld
  • Lehrmittelkostenzuschuss und Fahrkostenpauschale für die Berufs- und Hochschule
  • Einbindung in Projekte
  • Hervorragende Übernahme- und Karrierechancen
  • Internationale Perspektive
  • Jährliche Veranstaltungen (Grillfest, Weihnachtsfeier, Teamcamp)

 

Aufgaben und Tätigkeiten

Du wirst in der Produktion und Instandhaltung tätig sein und sorgst dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen stets betriebsbereit sind. Industriemechaniker/innen richten diese ein und prüfen ihre Funktionen. Hierfür ermittelst du Störungsursachen, bestellst passende Ersatzteile oder fertigst sie selbst an, um Reparaturen auszuführen. Nach Abschluss von Montage- und Prüfarbeiten weist du die Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein. In der Fertigung von Maschinen und feinwerktechnischen Geräten, stellen Industriemechaniker/innen vor allem Bauteile aus Metall und Kunststoff her. Du drehst, frässt, bohrst und schleifst das Material, schweißt oder verschraubst die Bauteile, montierst und justierst diese.

 

Anforderungen/Voraussetzungen

  • Abstrakt logisches Denken
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Verständnis für mündliche Äußerungen

 

Ausbildung im Hause:

Die Ausbildung beginnt zunächst mit den Grundfertigkeiten wie Feilen, Messen und Sägen, sowie Löten und Bohren. Danach erlernt man Kenntnisse in der Schweiß-, der Elektro- und der Steuerungstechnik und übt das Bedienen modernen Werkzeugmaschinen wie z.B. Dreh- und Fräsmaschine. Neben der Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen für das manuelle Spanen (Feilen, Sägen, Gewindeschneiden, Reiben) und für das maschinelle Spanen (Bohren, Senken, Drehen, Fräsen), ist ein wichtiger Teil des Ausbildungsberufes das Planen und Steuern von Bewegungsabläufen sowie die Ausführung von Montage- und Demontagearbeiten (Lager, Getriebe, Motoren).

 

In der Berufsschule:

  • Technologie
  • Technische Mathematik
  • Technische Kommunikation
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Wirtschaftslehre

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Industriemeister/-in Fachrichtung Metall
  • gepr. Techniker/-in Fachrichtung Maschinentechnik
  • gepr. Technischer Betriebswirt/-in
profine GmbH Pirmasens
Zweibrücker Str. 200
66954 Pirmasens
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Pirmasens

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Hauptschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Benefits:

Ähnliche Jobs

Industriemechaniker (m/w/d)
Solvay Infra Bad Hönningen GmbH

Industriemechaniker (m/w/d)
Chemiepark GENDORF

Industriemechaniker (m/w/d)
Baxter Standort Hechingen

Industriemechaniker (m/w/d)
Holborn Europa Raffinerie GmbH

Industriemechaniker (m/w/d)
InfraServ Wiesbaden Bildungszentrum