Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die pädagogische Mittagsbetreuung an der Bonifatiusschule
Stadt Fulda

Im Amt für Jugend, Familie und Senioren der Stadt Fulda sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Teilzeitstellen für

Mitarbeiter/innen (m/w/d) für die pädagogische Mittagsbetreuung an der Bonifatiusschule

mit einer Wochenarbeitszeit von derzeit 19,5 Wochenstunden befristet, auch im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, längstens für zwei Jahre, zu besetzen. Es bestehen gute Perspektiven für eine längerfristige Beschäftigung.


Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:
 

  • Betreuung und Unterstützung von Grundschulkindern im Rahmen der Ganztagsschule als Schule mit pädagogischer Mittagsbetreuung. Schwerpunkte sind u. a.
    • Mittagessen
    • Hausaufgabenerledigung
    • Freizeitgestaltung
    • Förderung einzelner Kinder
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern
  • Mithilfe bei der Organisation im Rahmen der Betreuung

 

Wir erwarten von Ihnen:
 

  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Team-, Kontakt- und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit, Beziehungen zu Kindern aufzubauen, sich mit ihnen auseinanderzuset-zen und wertschätzend mit ihnen zu arbeiten

 

Wir bieten Ihnen:
 

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 2 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket für die Nutzung des ÖPNV im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen die Abteilungsleiterin der Kinder- und Jugendförderung, Frau Birgit Bormann, unter der Telefonnummer (0661) 102-1911 gerne zur Verfügung.


Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.


Die Bewerbungsfrist endet am 14.07.2020.


Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.
 


Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

 

Jetzt online bewerben
Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Teilzeit

Ähnliche Jobs