Notfallsanitäter*in / Rettungsassistent*in
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein gGmbH
präsentiert von logo
 

Notfallsanitäter*in / Rettungsassistent*in

Zur Besetzung unserer Rettungsmittel suchen wir Rettungsfachpersonal mit der Berufsausbildung Notfallsanitäter*in und Rettungsassistent*in.

- auch während Corona -> als Online- oder Präsenz-Auswahlverfahren -

Als innovativer, mitarbeiterorientierter und dynamischer Dienstleister ist die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH verantwortlich für die Notfallrettung und den qualifizierten Krankentransport von 1.130.000 Bürgern. Als Deutschlands größter kommunaler Rettungsdienst versorgt und befördert sie als alleiniger Leistungserbringer die Patienten in den Kreisen Dithmarschen, Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde, Segeberg und Steinburg mit 210.000 Alarmierungen im Jahr. Zur Erledigung ihrer Aufgabe beschäftigt die RKiSH aktuell über 1.300 Mitarbeiter. Die Unternehmensstruktur ist mit 43 Rettungswachen, zwei Verwaltungsstandorten und der eigenen Akademie dezentral und bedarfsorientiert. Für die anstehenden Herausforderungen ist die RKiSH auch aufgrund der eigenen Akademie und der sehr guten Ausstattung bestens gerüstet.

Gern können Sie uns Ihren bevorzugten Arbeitsort in den fünf Kreisen der RKiSH nennen. Wir werden Ihre Wahl bei der Verteilung der vakanten Stellen entsprechend berücksichtigen. Das Einsatzgebiet der RKiSH hat für jeden Geschmack etwas zu bieten - direkte Lage an der Nord- oder Ostsee, in ländlicher Umgebung oder doch nahe der Ballungszentren Hamburg und Kiel. Sollten sich Ihre Bedürfnisse im Laufe der Zeit ändern, ist auch ein Wechsel der Rettungswache bei uns möglich.

Neben vielfältigen in- und externen Weiterbildungsmöglichkeiten und moderner Ausstattung bieten wir Ihnen einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst und eine entsprechende Vergütung nach TVöD VKA (NotSan EG N - entspricht P8 und RettAss EG 6). Jedem Rettungsassistenten bieten wir auf Wunsch die Weiterbildung zum Notfallsanitäter an der RKiSH-Akademie an.
Außerdem können die Beschäftigten der RKiSH ein umfangreiches Angebot aus dem Gesundheitsmanagement nutzen (z. B. freier Eintritt in viele Schwimmbäder in unseren Versorgungsbereichen, Rabatte in einzelnen Sport- und Fitnesscentern) und die aktive Einbindung in das Unternehmen durch die jährlichen Mitarbeitergespräche, die regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen, das Ideenmanagement, die Mitarbeit in diversen Teams (z. B. Team Desinfektion und Hygiene, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) oder die Mitwirkung in einer der vielen bestehenden Projektgruppen erwarten.

Zu den mitarbeiterfreundlichen Rahmenbedingungen gehören ein Jahresdienstplan für die bessere Planbarkeit Ihrer Freizeit, genauso wie flexible Arbeitszeitmodelle und ein Arbeitszeitkonto, welches auch das Tauschen einzelner Dienste ermöglicht. Überstunden lassen sich insbesondere in der Notfallrettung leider nicht vermeiden, werden aber wahlweise mit 130% vergütet oder dem Faktor 1,3 dem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben.

Ihr Profil:
- Sie besitzen die Qualifikation Notfallsanitäter*in oder Rettungsassistent*in.
- Eine hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Teamgeist sind für Sie selbstverständlich.
Sie besitzen die Führerscheinklasse C1 oder sind bereit, diesen bis zur Einstellung zu erwerben.
- Sie meistern Ihre Aufgaben mit dem notwendigen Durchsetzungsvermögen, aber auch mit Fingerspitzengefühl.
- Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs sowie ein eintragsloses Führungszeugnis setzen wir zur Einstellung voraus.
- Selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus.

Ausführliche Informationen zum Arbeitgeber RKiSH finden Sie auch unter: www.karriere.rkish.de...

Zudem bieten wir monatlich Online-Seminare (Webinare) an, um den Arbeitgeber RKiSH kennenzulernen. Der Zugang ist über unsere Website möglich.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins senden Sie bitte -bevorzugt per E-Mail- an:

karriere@rkish.de

Rettungsdienst-Kooperation
in Schleswig-Holstein gGmbH
Angela Hoyer
Moltkestraße 10
25421 Pinneberg
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein gGmbH
Rungholtstraße. 9
25746 Heide, Holstein
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Bewerben über:
karriere@rkish.de

Einsatzorte:
Bad Bramstedt, Brunsbüttel, Eckernförde, Elmshorn, Heide, Holstein, Henstedt-Ulzburg, Itzehoe, Pinneberg, Rendsburg

Position:
Fachkraft

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
-nicht angegeben-

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Ähnliche Jobs

Rettungsassistenten/Notfallsanitäter
Reinoldus Rettungsdienst gGmbH

Notfallsanitäter / Rettungsassistent (m/w/d)
Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bremen e.V.

Rettungsassistent oder Notfallsanitäter (m/w/d)
Krankenhaus Penzberg GmbH

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (m/w/d) gesucht!
DRK-Rettungsdienst Westpfalz GmbH

Rettungssanitäter/ Notfallsanitäter
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Merseburg - Querfurt e.V.