Referent/in der Volkshochschule (m/w/d)
Stadt Fulda

Im Kulturamt der Stadt Fulda sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als

Referent/in der Volkshochschule (m/w/d)

für die Bereiche Politik, Gesellschaft, Kultur, Sprache und Geschichte neu zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden, verlangt jedoch eine hohe zeitliche Flexibilität.


 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

 

  • Wahrnehmung von Fachbereichsleitungsaufgaben und konzeptionelle Erweiterung des Angebots
  • Pflege und Ausbau der Kooperation mit dem Vonderau Museum, dem Umweltzentrum sowie weiteren kulturellen und pädagogischen Einrichtungen in der Stadt und anderen Trägern der Erwachsenenbildung
  • Planung und Durchführung von Fortbildungsangeboten für die Lehrbeauftragten der Städtischen Volkshochschule
  • Bildungs-, Studium- und Lernberatung für die Lehrbeauftragten und Teilnehmer/innen
  • Ausbau des Qualitätsmanagements innerhalb des Fachbereichs
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Perspektivisch ist die Übernahme der Leitung der VHS denkbar

 

Wir erwarten von Ihnen:


Fachliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) in einem für das Aufgabenfeld einschlägigen Fach
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Erwachsenenbildung sowie der Kulturvermittlung
  • Erfahrung in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

 

Persönliche Kompetenzen

  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Leitungsaufgaben
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit sowie eine regelmäßige Präsenz vor Ort auch außerhalb der Kernarbeitszeit


 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Bezahlung nach dem Hessischen Besoldungsgesetz (die Übernahme in ein Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen grundsätzlich möglich)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG). 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Heiler gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1440 zur Verfügung.


 

Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 20.06.2021.

 

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

 

Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

Jetzt online bewerben
Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

FACHINFORMATIKER/IN SYSTEMINTEGRATION (M/W/D)
Magistrat der Stadt Fulda

ERZIEHER/ERZIEHERIN (M/W/D)
Magistrat der Stadt Fulda

STRASSEN- UND VERKEHRSPLANER/IN (M/W/D)
Magistrat der Stadt Fulda

Fachstelle für Demokratie und Extremismusprävention (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

BAUZEICHNER/IN (M/W/D)
Magistrat der Stadt Fulda

Ähnliche Jobs

Referent der Geschäftsführung (m/w/d)
Polyblend GmbH

Referent*in für PR und Kommunikation (m/w/d)
Paul Bauder GmbH & Co. KG

Referent*in Zulassungswesen und Arztregister (m/w/d)
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Referent*in der Hochschulleitung (m/w/div)
Hochschule Kaiserslautern

Referent/in (m/w/d) für die Hochschulleitung
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Land Bayern