Sachbearbeiter Investitionsabrechnung/HH-Planung/Controlling (m/w/d)
Landkreis Mansfeld-Südharz
präsentiert von logo
 

Sachbearbeiter Investitionsabrechnung/HH-Planung/Controlling (m/w/d)

Der Landkreis MSH gehört zu einem der beiden Kernreviere des Strukturwandels in Sachsen-Anhalt. Am 2.November 2022 wurde in der Staatskanzlei in Magdeburg die Vereinbarung zur Reviergerechtigkeit im Rahmen des Strukturwandels unterzeichnet. Danach sollen über 400 Millionen Euro in den Landkreis MSH fließen, um konkrete Projekte zum Strukturwandel aus dem Masterplan umzusetzen.

Zur Umsetzung dieser sehr anspruchsvollen Aufgabe sucht der Landkreis Mansfeld-Südharz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SB Investitionsabrechnung/HH-Planung/Controlling (m/w/d)

Gesucht wird eine verantwortungsbewusste und einsatzfreudige Persönlichkeit, die überdurchschnittlich belastbar ist und neben guten fachlichen Kenntnissen über ein sicheres und freundliches Auftreten verfügt und selbstständig und konfliktfähig arbeiten kann.
Zu den Arbeitsaufgaben dieser Stelle gehört schwerpunktmäßig u. a.:
Koordination und Bündelung der Zuarbeiten für Strukturwandelprojekte zur jährlichen
Aufstellung und Durchführung des Haushaltsplanes des Landkreises sowie federführende, finanzielle Bearbeitung und Abrechnung der Bewilligungsbescheide der Fördermittelprojekte „Sachsen-Anhalt Revier 2038“ im Rahmen des Strukturwandels“

Projektübersicht erstellen und Führen:
- Übersicht für jedes Strukturwandelprojekt, das vom Amt für Gebäudemanagement umgesetzt wird, erstellen und entsprechend der laufenden Eingänge bzw. Bearbeitung aktualisieren

Kostenplanung der Projekte unter Berücksichtigung der Fördergrundlagen:
- ständige Überwachung der Projekte gemäß den Fördermittelbescheiden und Fördergrundlagen (Fördermittelrichtlinie u. s. w.)
- Nachhaltung der ermittelten vor. Gesamtkosten für die Strukturwandelprojekte und Erarbeitung der Unterlagen zur Kostengliederung nach DIN 276 als Voraussetzung für die Aufnahme in die Finanzplanung nach § 11 KomHVO

Abrechnung der Fördermittel für Projekte und Investitionen:
- Erarbeiten von Übersichten zum materiellen und finanziellen Abrechnungsstand der Bauproduktion und finanz. Vorplanung
-Koordination der Mittelabrufe der Strukturwandelfördermittelprojekte, Prüfung und Überwachung der Mittelverwendung und Einzahlungs- und Auszahlungssituation.
- Prüfung der Bescheide des Zuwendungsgebers mit Erhalt der Fördermittel bzw. nach Abrechnung der Investitionen (Rückzahlungen/Zinsberechnungen)
- Ist-Kostenerfassung mit rechnerischen Prüfung sowie Zuordnung der Beträge nach der Kostengliederung nach DIN zur Kostenverfolgung der Projekte

Abweichungen/ zusätzliche Leistungen:
- Plan-Ist-Vergleiche der erbrachten Bauleistungen erstellen, vorgeschriebene Mittelverwendung beachten und bei erkennbaren unzulässigen Abweichungen der Kosteninanspruchnahmen in den Kostengruppen rechtzeitig Entscheidungsvorschläge erarbeiten und vorlegen
- Mitwirkung bei der Beantragung zusätzlicher Leistungen bzw. von Mehrkosten in Zusammenarbeit mit den Strukturwandelbeauftragten Mitarbeitern

Übersichten Jahresabschluss:
- Erarbeitung notwendiger Übersichten und Formulare in Vorbereitung der Mittelübertragungen, Rechnungsabgrenzungsposten sowie Rückstellungen und weiteres zum Jahresabschluss
- Fortschreibung der Kostenplanungen der Förderprojekte für die Folgejahre bei Bauzeit- und Kostenüberschreitungen im lfd. Haushaltsjahr

Verwendungsnachweise:
- Prüffähige Abrechnungsunterlagen zum Nachweis der ordnungsgerechten Verwendung der Haushaltsmittel nach Haushaltsrecht erarbeiten
- Erstellung der Zwischen- und Verwendungsnachweise der Förderprojekte bis zur Unterschriftsreife
- Zusammenarbeit mit Zuwendungsgebern sowie Institutionen, Behörden, Kommunen und RPA
- Überwachung der Abrechnungs- und Bewilligungsfristen.

Von den Bewerbern (m/w/d) wird ein Fachhochschul-, Hochschul- bzw. Bachelor- oder Masterabschluss im Finanz- und Rechnungswesen/Controlling, Betriebswirtschaftslehre bzw. Finanzmanagement oder öffentliche Verwaltung mit Erfahrung im Bereich Finanzwesen oder betriebswirtschaftliche Ausbildung im Bereich Finanzwesen bzw. Finanz- oder Bilanzbuchhalter mit Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung bzw. erfolgreichem Abschluss des Beschäftigtenlehrganges II erwartet, sowie
- Gute Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht
- ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick
- sicherer Umgang mit der gängigen MS-Office- Software
- Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen
- Bereitschaft und Fähigkeit Teamarbeit zu leisten, zu beraten und Erfahrungen auszutauschen
- PKW – Führerschein

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 5 Jahre nach TVöD in Vollzeit (39 h/Wo.), vergütet in der EG 9b TVöD. Die Strukturwandelprojekte werden bis 2038 laufen, so dass bei fachlicher und persönlicher Eignung eine weitere Verlängerung der befristeten Einstellung möglich ist. Die Stelle ist telearbeitsfähig.
Wir bieten:
- flexible Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung
- ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
- Unterstützung bei der aufgabenbezogenen Fort- und Weiterbildung
- Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
- eine Zusatzversorgung und vermögenswirksame Leistungen
- eine Jahressonderzahlung & die Möglichkeit einer zusätzlichen leistungsorientierten Bezahlung

Bitte bewerben Sie sich online über Interamt.de bis zum 15.02.2023 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen. Um sich online bewerben zu können, ist eine Registrierung bei Interamt erforderlich. Die Registrierung ist kostenlos und unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.

Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können nicht erstattet werden.
Bitte sehen Sie von Bewerbungen auf dem Postweg und per Mail ab.

Bei technischen Fragen berät Sie gern: Frau Kießling, Tel.: 03464 535 2302


André Schröder
Landkreis Mansfeld-Südharz
Rudolf-Breitscheid-Str
06526 Sangerhausen
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Sangerhausen

Position:
Fachkraft

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
-nicht angegeben-

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs

Sachbearbeiter Rechnungswesen/Controlling (m/w/d)
FWZ Steuern & Recht Partnerschaft mbB

Sachbearbeiter Controlling (m/w/d)
HSL Logistik GmbH

Sachbearbeiter (m/w/d) Controlling
LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) GmbH

Sachbearbeiter im Controlling (m/w/d)
Zimmer MedizinSysteme GmbH

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnung Werbekostenzuschuss / Controlling
EUROBAUSTOFF Handelsges. mbH & Co.KG