Schreiner/in (m/w/d)
Stadt Fulda

Im Amt für Grünflächen und Stadtservice der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Schreiner/in (m/w/d)

neu zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden.



Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

 

  • Neuherstellung von Holzbauteilen, sowie holztechnische Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten an städtischen Einrichtungen, Gebäuden, Möbeln, Fenstern, Fußböden, Türen, Spielgeräten, Holzbrücken, Buswartehallen und Stadtmobiliar aus Holz
  • Unterhaltungsarbeiten an öffentlichen Spielplätzen und Spielanlagen sowie Aufbau von Spielgeräten
  • Arbeiten im Rahmen der Verkehrssicherung an städtischen Spiel-, Bolz- und Sportanlagen
  • Materialwirtschaft für die Ausübung der beauftragten Schreinerarbeiten einschließlich der Überwachung des Lagerbestandes
  • Transportarbeiten aller Art innerhalb der Stadtverwaltung Fulda
  • Transport- und Aufbauarbeiten für städtische Veranstaltungen
  • Reparieren, Aufstellen, Auswechseln und Entfernen von Möblierungen in Grünanlagen und im Verkehrsbereich, z.B. Bänke, Holzbarrieren, Papierkörbe und Poller


 

Wir erwarten von Ihnen:


Fachliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Schreiner/in oder Zimmermann bzw. Zimmerin
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Ausbildung oder die Bereitschaft zur Weiterbildung zur/zum „Qualifizierten Spielplatzprüfer/in“
  • Besitz oder Bereitschaft zur Erlangung der Führerscheinklasse C1E
  • Vorteilhaft sind Ortskenntnisse von Fulda

 

Persönliche Kompetenzen

  • Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Nachtdiensten, ggf. auch an Sonn- und Feiertagen, sowie von Schicht- und Bereitschaftsdiensten
  • Bereitschaft zur Durchführung von Winterdienstarbeiten
  • Bereitschaft zur Ausübung gewerkfremder Tätigkeiten, u.a. Transporte, Verkehrs­sicherungsmaßnahmen, kleine Schlosserarbeiten, Umzüge, Arbeiten zu städtischen Veranstaltungen
  • Positive Einstellung zur Arbeit und zum Beruf, körperlich belastbar und vielseitig einsetzbar


 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG).

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Carsten Huhn gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1880 zur Verfügung.

 

Interessiert?
Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 16.05.2021.

 

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.


 

Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

Jetzt online bewerben
Magistrat der Stadt Fulda
Schlossstraße 1
36037 Fulda
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Einsatzort:
Fulda

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit, Teilzeit

Weitere Stellenangebote des Unternehmens

Ähnliche Jobs

Bauzeichner/in (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Mitarbeiter/in (m/w/d)
Magistrat der Stadt Fulda

Maschinenführer (m/w/d)
TechnoCompound GmbH

Schulleitung (m/w/d)
Vitos Gießen-Marburg gGmbH

Produktmanager*in (m/w/d)
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein