Software Developer/Security/Architekt (m/w/d) im Team Web
LGLN Regionaldirektion Sulingen-Verden
präsentiert von logo
 

Software Developer/Security/Architekt (m/w/d) im Team Web

Die Regionaldirektion Sulingen-Verden des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) sucht tatkräftige Unterstützung für das Team „Web“.

*** Wir sind an 53 Standorten in Niedersachsen vertreten. Nennen Sie uns gern Ihren Wunschort"


Aufgabe des Teams “Web”
In einem interdisziplinären Team bauen wir das Skelett der geoPlattform des Landes Niedersachsen auf. Diese wird ein auf Microservices gestützter Marketplace. Der Fokus liegt hierbei auf dem Aufbau von Abläufen zur Verwaltung zukünftiger Serviceinstanzen. Diese werden innerhalb der Plattform in einem Katalog angeboten. Dazu kommt die Bereitstellung von Analysetools zur Servicenutzung/Usage. Als Grundgerüst lieferndes Team Web, liegt es in unserer Hand das LGLN eigene Webdesign fortlaufend zu entwickeln und dieses anwenderfreundlich den anderen Teams des LGLN bereitzustellen.
Ihre Aufgaben
Die Aufgabe im Team Web wird es sein, die aktuelle Security und Softwarearchitektur der geoPlattform zu analysieren und verbessern. Im Rahmen dieser Arbeit ist insbesondere auf eine Microservice-Architektur zu achten. Sie beteiligen sich an der Entwicklung und Durchsetzung von Security-Policies, führen Schutzbedarfs-analysen sowie Bedrohungsmodellierungen durch. Hierbei begleiten Sie die Architektur der Produkte unter dem „Security by Design“-Aspekt. Um den Entwicklungsprozess zu vereinfachen, sollen im LGLN verwendete Cloudtechnologien analysiert und in die bestehende Infrastruktur eingegliedert werden. Dabei sollte der entstehende Software-Stack so entworfen werden, dass der betriebliche Aufwand (OPS) der Entwickelnden so klein wie möglich gehalten wird. Des Weiteren ist zu beachten, dass das Design der Software durch grafische Veranschaulichungen strukturiert dargestellt wird und ein einheitliches Architekturmuster zu erkennen ist. Ebenfalls sind die Prinzipien der objektorientierten Analyse und Design sowie des Domain Driven Designs anzuwenden.
Ihr Profil:
• Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master-Abschluss) vorzugsweise in Informatik, Mathematik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einer verwandten naturwissenschaftlichen Disziplin.
• Erfahrung in gängiger Cloud-Technologien z. B. Kubernetes, Docker, KNative oder vergleichbare Technologien.
• Erste Erfahrungen in der Härtung von Softwarelösungen in und für Cloudumgebungen (Docker Images, Kubernetes Cluster, Build Pipelines, Datenbanken (relational und objektorientiert))
• Grundlegende Kenntnisse in der Webentwicklung.
• Erste Erfahrung mit Microservices.
• Grundlegende Kenntnisse in der Konfiguration Linux-basierter Desktop- und Serversysteme.
• Die Fähigkeit komplexe technische Zusammenhänge zu visualisieren und zielgruppengerecht ausdrücken zu können.
• Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Kommunikationsbereitschaft.


• Eine analytische und strukturierte Denk- und Handlungsweise.
• Englisch-Kenntnisse nach dem europäischem Referenzrahmen B2 (kein Nachweis erforderlich!).
Von Vorteil wären Erfahrungen mit:
• Das Verständnis von Serviceplattformen
• Kenntnisse in JavaScript oder TypeScript
• Sichere Softwareentwicklung (OWASP TOP10) zur Entwicklung von Mitigation-Strategien und zur Unterstützung bei Risikoanalysen
• Erfahrungen mit dem Standard Open Service Broker API
Erwartet werden
• Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kollegialität, Kooperationsbereitschaft
• Flexibilität, Eigeninitiative, Kreativität und Innovationsfreude
• Analysefähigkeit und strukturierte Denkweise

Wichtige Informationen zur Bewerbung
• Bewerbungsschluss: 10.10.2022
• Angabe der Kennziffer 2022-07
• Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Zustimmung zur Einsichtnahme in die Personalakte bei.
• Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.
• Die Regionaldirektion Sulingen-Verden strebt in allen Bereichen und Positionen eine geschlechter-ausgeglichene Besetzung seiner Stellen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes an. Daher werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt.
• Die Bewerbungen von Menschen aller Nationen sind willkommen. Sprachniveau B2 in der deutschen Sprache nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) ist erforderlich.
• Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitte ich bereits in der Bewerbung mitzuteilen, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt.
Anschrift
Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen
Regionaldirektion Sulingen-Verden
Galtener Straße 16
27232 Sulingen
postfach-sul-ver@lgln.niedersachsen.de
Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen!
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Dezernatsleiter 2, Herr Stephan Brunek (Tel.: 04271 801-518) und für Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren der Dezernatsleiter 1, Herr Dirk Franke (Tel.: 04271 801-425) gern zur Verfügung.
Datenschutz:
Weitere Informationen und Hinweise zu der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren Rechten finden Sie in Abschnitt B Nr. 8 der Datenschutzerklärung des LGLN:
Pfad: www.lgln.de... wir über uns  Datenschutz  LGLN – Datenschutzerklärung
Link:
https://www.lgln.niedersachsen...
LGLN Regionaldirektion Sulingen-Verden
Galtener Str.
27232 Sulingen
Ähnliche Jobs per
E-Mail erhalten

Bewerben über:
postfach-sul-ver@lgln.niedersachssen.de

Einsatzort:
Sulingen

Position:
Fachkraft

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
-nicht angegeben-

Arbeitszeit:
Teilzeit, Vollzeit

Ähnliche Jobs

Software Developer / Solution Architect (m/w/d) C#
OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Hannover

Software Architekt (m/w/d)
Bühler Alzenau GmbH

Software Architekt (m/w/d)
LUNISA trust & match GmbH

Software Architekt (m/w/d)
Mühlbauer Group

Software-Architekt (m/w/d)
up2parts GmbH