Studienplatz zum/r Bachelor of Engineering (m/w/d)  - Elektrotechnik Automation
Vertiefungsrichtung: Funktionale Sicherheit & Cyber Security

Die Cerdia Gruppe mit Hauptsitz in Basel ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Chemiebranche. Cerdia ist Qualitäts- und Innovationsführer im Bereich Celluloseacetat-Flakes und -Tow. An fünf Produktionsstandorten in Deutschland, Brasilien, Russland und den USA beschäftigt das Unternehmen rund 1.300 Mitarbeiter. Am Standort Freiburg erfolgt die Produktion durch die Cerdia Produktions GmbH, das dazugehörige Servicegeschäft betreut die Schwestergesellschaft Cerdia Services GmbH.


 

Für Oktober 2022 bieten wir einen interessanten

Studienplatz zum/r Bachelor of Engineering (m/w/d)  - Elektrotechnik Automation

Vertiefungsrichtung: Funktionale Sicherheit & Cyber Security

Berufsbild:

Automatisierungsingenieure sind Spezialisten für die Mess- und Regeltechnik produktions- und verfahrenstechnischer Anlagen. Sie planen, betreuen und automatisieren prozesstechnische Anlagen einschließlich der zugehörigen Prozessleitsysteme. Das Aufgabengebiet erstreckt sich von der Erfassung der Messgrößen über deren elektronische Verarbeitung bis zur Auslegung und Ansteuerung der Aktoren. Sie erstellen Bedarfsanalysen und Funktionsbeschreibungen, auf deren Grundlage elektrisch gesteuerte Maschinen und Anlagen realisiert werden. Weitere spannende Arbeitsbereiche erwarten sie im Mess- und Prüfwesen, im Qualitätswesen sowie bei der Inbetriebnahme und Wartung von Großanlagen. Dank des technologischen Fortschritts entstehen ständig neue Einsatzgebiete.

 

Das erwartet dich in den Theoriephasen:

In den ersten vier Semestern erwartet dich eine breite, gut fundierte Grundlagenausbildung in Elektrotechnik, Informatik, Digitaltechnik und Elektronik. In den letzten beiden Semestern erfolgt dann die Vertiefungsphase mit der Entwicklung und Projektierung von automatisierten Anlagen. Hierbei programmierst du z. B. aktuelle Automatisierungsprojekte und zukunftsweisende Bus-Systeme mit modernen Softwaretechniken. Weitere Bestandteile der Vertiefungsphase sind die Bereiche Regelungstechnik und Mikroprozessor-Technik sowie praxisorientierte Semesterarbeiten. Abgerundet werden die Theoriephasen durch die gezielte Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen, Projektmanagement sowie Soft Skills wie Managementtechniken und Kommunikationsverhalten.

 

Das erwartet dich in den Praxisphasen bei der Cerdia:

Bereits vor Beginn deiner Ausbildung absolvierst du ein einmonatiges duales Vorbereitungsstudium an unserem Freiburger Standort, indem du das Unternehmen und die anderen Auszubildenden kennen lernst. Zu Beginn deiner Ausbildung erfolgt zunächst eine technische Grundausbildung in unserer Ausbildungswerkstatt, IT-Abteilung und verschiedenen Instandhaltungswerkstätten. In den weiteren Praxisphasen werden dir umfangreiche technische Kenntnisse im Bereich EngineeringAutomation vermittelt und du wirst eigene Projekte bearbeiten.

 

So absolvierst du dein Duales Studium bei der Cerdia:
Ausbildungsstart:             1. Oktober, Vorpraktikum im September

Dauer:                                    3 Jahre / 6 Semester

Hochschule:                        DHBW Lörrach

Abschluss:                            Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Voraussetzung:                   Abitur, technisches Interesse, gute mathematische Kenntnisse

Bewerbungsverfahren:    Die Bewerberauswahl beginnt ein Jahr vor Ausbildungsbeginn im Oktober. Nach                                                       Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit uns hast du automatisch einen                                                                     Studienplatz an der DHBW Lörrach.


 

Du möchtest Teil der einzigartigen Welt von Cerdia werden?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen über unsere Homepage www.ausbildung-in-freiburg.de

 

Cerdia Services GmbH
Engesserstraße 8
79108 Freiburg

 

www.cerdia.com

Jetzt bewerben
Cerdia Services GmbH
Engesserstraße 8
79108 Freiburg