Jobs als Florist

Die Floristik ist ein beliebtes Berufsfeld für Menschen, die das Lebendige und das Schöne lieben und schätzen, die gerne unter blühenden Blumen sind und die ein Auge für optisch ansprechende Dekoration mit Blumen und Blüten besitzen. Jobs als Floristen gibt es ebenfalls ausreichend. So kann in der Regel allen Interessierten ein Arbeitsplatz angeboten werden, welche sich mit Blumen, Blüten, Pflanzen und der Dekoration widmen möchten.

Jobs als Florist – was kann man erwarten?

Floristen befassen sich im Alltag mit Blumen und Pflanzen aller Art. Arbeit finden sie beispielsweise dort, wo die Pflanzen herangezogen werden um anschließend in den Verkauf wandern, also unmittelbar in der Gärtnerei. Große Floristik-Betriebe stellen ausgebildete Floristen für die Aufzucht und Pflege der Pflanzen ein und bilden auch junge Menschen aus, die sich für diesen Bereich der Floristik begeistern können und gerne zusehen, wie aus den Setzlingen Pflanzen werden, die unter ihrer Aufsicht blühen, heranwachsen und florieren. Jobs als Florist findet man natürlich auch direkt im Verkauf im Ladengeschäft. Dort ist die fachmännische Meinung vor allem seitens der Kunden gefragt. Topfpflanzen kann man in der Regel alleine aussuchen, aber bereits diese Problematik wirft manchmal Fragen hinsichtlich der Pflege der Pflanzen auf. Hier ist die Expertenmeinung eines Floristen gefragt. Schwieriger wird es auch, wenn der Kunde einen schönen Blumenstrauß, ein schickes Gesteck oder gar die Ausstattung eines vollständigen Raums mit blühenden Blumen für einen ganz besonderen Anlass, zu dem alles perfekt sein muss, möchte. Dies sind die lohnendsten Momente im Arbeitsalltag eines jeden Floristen, denn ein ansehnlicher Blumenschmuck ist immer gefragt und der Florist wird hier eine ganze Menge Anerkennung für sein gestalterisches Geschick ernten.

Was erfordern Jobs als Florist?

Wer sich einen Job als Florist erhofft, sollte einige grundlegende Anforderungen erfüllen, um erfolgreich in diesem Betätigungsfeld unterwegs zu sein. Wichtig ist in erster Hinsicht natürlich der sprichwörtliche “grüne Daumen”, der nichts anderes bedeutet, als dass man sich auf den Umgang mit Pflanzen gut versteht und dass man diese erfolgreich mit dem richtigen Gefühl für die Sache aufziehen kann. Das kann man natürlich erlernen. Wichtig ist vor allem die Leidenschaft und der Spaß an der Aufzucht von Pflanzen und Blumen. Darüber hinaus muss der Florist wissen, welche Blumen und Blüten wofür stehen und womit sie kombiniert werden, um beispielsweise Gestecke oder Sträuße stimmig wirken zu lassen. Ein Auge fürs Schöne ist daher genauso wichtig, sei es auch nur für die Dekoration des Fachgeschäfts – immerhin übernimmt auch diese der Florist selbst und dient so als Aushängeschild für die Kunden, die dadurch bereits vor dem Betreten wissen, dass sie einen wahren Fachmann entdeckt haben, der seine Arbeit liebt und der mit Freude und Liebe an seine alltäglichen Aufgaben herangeht.

Blumen-Lorenz Sandra Lorenz
Position: Fachkraft
Einsatzort: Leipzig

Blumen-Lorenz Sandra Lorenz
Position: Fachkraft
Einsatzort: Leipzig

Karrieremacher - Reichelt
Position: Fachkraft
Einsatzort: Berlin

BLUME 2000 Blumen-Handelsgesellschaft mbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Stuttgart

Blumen Miller GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Neu-Ulm
Weitere Jobs? Hier klicken