Jobs für Fachinformatiker

Der Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in gliedert sich in zwei Fachrichtungen: Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker für Systemintegration.

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung erarbeiten komplexe Softwarelösungen im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologie. In der Regel handelt es sich um einzelne Projekte, die die Fachinformatiker in organisatorischer, technischer und kaufmännischer Hinsicht leiten. Bevor jedoch die geforderten Softwarelösungen konzipiert werden, müssen Fachinformatiker die Rahmenbedingungen und die betrieblichen Prozesse beim Kunden analysieren. Anschließend werden die geforderten Programme entwickelt, gepflegt, geändert oder angepasst. Dabei bedienen sich Fachinformatiker moderner Softwareentwicklungstools. Die Anwendungslösungen werden getestet und dokumentiert. Zum Aufgabengebiet des Berufsfeldes gehört es auch Fehler zu beheben, Anwendungslösungen zu modifizieren, sie zu installieren und die technischen Unterlagen benutzergerecht aufzubereiten. Darüber hinaus werden die Kunden fachlich beraten und geschult.

Fachinformatiker für Systemintegration konfigurieren und planen IT-Systeme. Dabei werden in die kundenspezifischen IT-Lösungen die Hard- und Softwarekomponenten integriert und zu komplexen Systemen vernetzt, zum Beispiel zu Großrechnersystemen oder Client-Server-Systemen. Dabei werden die Systeme entweder im eigenen Haus oder beim Kunden verwaltet und betrieben. Auch diese Tätigkeit ist projektbezogen. Den Fachinformatikern obliegt hier die Leitung der Projekte. Die Rechnersysteme werden beim Kunden installiert und präsentiert, auftretende Probleme müssen analysiert und beseitigt werden. Außerdem organisieren diese Fachinformatiker Anwendungsschulungen und führen sie durch.

Einsatzorte für Fachinformatiker

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration finden Stellenangebote überwiegend in der IT-Branche. Darüber hinaus können sie in nahezu allen Wirtschaftszweigen arbeiten, zum Beispiel in der Chemie- und Elektrobranche, im Fahrzeugbau, bei Finanzdienstleistern und in Immobilienbüros, im Bausachverständigenwesen und in der Medienbranche. Jobs finden Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration auch im Maschinenbau, in der Werbung, in Wissenschaft und Forschung und in der öffentlichen Verwaltung. Sie arbeiten überwiegend in Büroräumen, vor Ort beim Kunden, aber auch in Schulungs- und Unterrichtsräumen. Für die Tätigkeit ist abstrakt-logisches Denken unabdingbar. Gute mathematische Kenntnisse, organisatorisches Geschick und pädagogisches Talent, zum Beispiel für das Durchführen von Nutzerschulungen, sind ebenfalls nötig.

Weiterbildung und Berufsaussichten

Für Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung werden eine Reihe von Anpassungsweiterbildungen angeboten, mit Inhalten wie Programmiersprachen, Datenbankentwicklung oder Anwendungsberatung. Eine Spezialisierung auf kundenspezifische oder unternehmensinterne Software ist ebenfalls möglich. Wer beruflich vorankommen will, dem sei empfohlen die Prüfung als Softwareentwickler/in oder Komponentenentwickler/in abzulegen. Fachinformatiker mit Hochschulzugangsberechtigung können ein Studium anschließen und zum Beispiel einen Bachelorabschluss in Informatik erwerben. Die Weiterbildungsangebote für Fachinformatiker

Fachrichtung Systemintegration ähneln denen, die auch für die andere Berufsgruppe angeboten werden, allerdings gibt es hier Kurse, die zusätzlich den Themenbereich „IT-Lösung“ behandeln. Möglich ist auch eine Spezialisierung in den Bereichen Konfiguration, Entwicklung und Integration von Systemen. Ebenfalls wäre eine Aufstiegsweiterbildung als Softwareentwickler/in naheliegend oder ein Studium im Bereich Informatik. Aufgrund der immensen Verbreitung von IT-Technologie in den Unternehmen haben Fachinformatiker beider Berufsrichtungen gute Aussichten auf einen Arbeitsplatz. Die Chancen verstärken sich, wenn die Fachkräfte sich ständig weiterbilden.

WÖRWAG Pharma GmbH & Co.KG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Böblingen

Applikationsmanager/Entwickler
United Initiators GmbH
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Pullach

an unserem Standort in Schlitz bei Fulda
Lampenwelt GmbH
Position: Ausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: 01.08.2019
Einsatzort: Schlitz

YT Industries GmbH
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Hausen

Provadis Professionals GmbH
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Frankfurt
Weitere Jobs? Hier klicken