Jobs im Speditionsgewerbe

Jobs im Speditionsgewerbe

Der Fuhrpark einer Transportfirma ist natürlich das Herzstück dieser Branche. Ohne die Lastwagen wäre der Güterverkehr auf der Straße nicht möglich. Jedoch gibt es im Speditionsbetrieb neben dem des Berufskraftfahrers auch noch weitere Jobs, damit es gelingt, dass alle Arbeitsabläufe optimal ineinandergreifen. Unternehmen für Lager- und Logistikdienstleistungen beschäftigen in der Regel sowohl Arbeiter als auch Angestellte: Das kaufmännische Personal und die Werktätigen bewältigen dabei das Tagesgeschäft in Form von Teamwork. Da aktuell ungefähr 20 Prozent des Warenversandes über die Schiene abgewickelt werden, existieren in diesem Bereich der Logistik ebenfalls Stellenangebote. Lokführer und Verladearbeiter sind bei dieser Art der Lieferkette unerlässlich. Den Lokführer bezeichnet man im Übrigen im Fachjargon auch als Triebfahrzeugbediener. Um die Gebäude instand zu halten und die Fahrzeuge zu warten, ist den großen Lagerhäusern oft ein technischer Dienst beigeordnet. Hier lohnt es sich in jedem Fall Jobangebote zu recherchieren, denn auch bei den internationalen Konzernen der Logistik geht immer einmal wieder das Rolltor im Depot kaputt, oder aber die Aufsatzcontainer müssen für die ideale Passform von Zeit zu Zeit mit dem Winkelschleifer nachbearbeitet werden.

Jobs für Arbeiter

Als Fachkraft für Lager und Logistik hat man laut Berufsbildungsgesetz eine Praxis- und Theorielehre absolviert, die einen dazu befähigt, in selbstständiger und eigenverantwortlicher Manier die anfallenden Tätigkeiten im Magazin zu bewerkstelligen. Dazu gehört unter anderem auch der richtige Umgang mit den Flurförderzeugen (Gabelstapler, elektrischer Hubwagen etc.). Weiterhin befasst sich der angehende Jungfacharbeiter ausführlich mit den Sicherheitsbestimmungen, die zum Beispiel den Einsatz von Ladehilfsmitteln (Stangen, Gurte, Blöcke) und die Überprüfung von Erste-Hilfe-Utensilien beinhalten (Augenspülflasche, Verbandsmaterial etc.). Nicht zu leugnen ist die Tatsache, dass viele Jobs in der Logistik von Lagerhelfern ausgeübt werden. Bei entsprechender Vorerfahrung werden in diesem Berufszweig – auch wenn man den Beruf nicht erlernt hat – aufgrund des hohen Bedarfs relativ schnell neue Jobs vergeben. Ohne die entsprechenden Arbeitszeugnisse aber ist der Zugang erschwert und der Lohnempfänger muss oft den Umweg über die Zeitarbeitsfirma wählen, um vom Logistikunternehmen überhaupt engagiert zu werden. Im Rahmen der europäischen Normierung von Qualifikationen ist die Ausbildung zum Berufskraftfahrer nun als IHK-Lehrberuf einheitlich geregelt.

Jobs für Angestellte

Speditionskaufleute organisieren und steuern den Warentransfer gemäß festgelegter Kriterien. Unter Zuhilfenahme des Computers müssen sie Lieferverträge anpassen, die Routen disponieren und Zollrichtlinien beachten. Die Jobs im Büro sind sehr kommunikationsintensiv und setzen ein gutes Verständnis für Zahlen und Routine beim Ausfüllen von Formularen voraus. Außerdem erweisen sich Fremdsprachenkenntnisse als hilfreich, um mit den Abnehmern und mit den ausländischen Fuhrgesellschaften in Kontakt zu treten. Häufig entstehen im Arbeitsprozess Missverständnisse wegen nicht etikettierter Paletten oder die Inventare wurden mit dem Scanner nicht korrekt erfasst, sodass sie in den protokollarischen Aufstellungslisten nicht auftauchen. Darüber hinaus müssen sich die Speditionskaufleute um die Rücksendungen und um die Beschädigungen kümmern, wofür sie versicherungsrechtliches Wissen benötigen. Schlussendlich erfordert das Wahrnehmen der Stellenangebote im Bereich Logistik interdependente Denkmuster, die im Laufe des Berufslebens antrainiert und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Auf dieser Grundlage kann man dann auch Jobs in leitenden Funktionen meistern.

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Position: Ausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2019
Einsatzort: Frankfurt

in Eichenzell, OT Kerzell
Hans Geis GmbH + Co KG Fulda
Position: Ausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: 01.08.2019
Einsatzort: Eichenzell

Paul Bauder GmbH & Co. KG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Bochum

HENGSTENBERG GMBH & CO. KG - Bad Friedrichshall
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Bad Friedrichshall

für unsere Standorte in Hanau und Neuss
Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzorte: Hanau, Neuss
Weitere Jobs? Hier klicken