Vertriebsjobs - gar nicht so schlecht wie ihr Ruf

Vertriebsjobs sind schon lange nicht mehr klassische „Klinkenputzer-Jobs“, sie bedeuten heutzutage vielmehr eine Rundumbetreuung des Kunden um die Kundenbedürfnisse nachhaltig und langfristig abzusichern. „Vertriebler“ werden in jedem Bereich und jedem Betrieb benötigt. Bedarf an Vertriebspersonal herrscht in Kleinunternehmen im mittelständischen Bereich sowie in Großunternehmen. Vertriebsjobs haben die Anforderung, dass sich der Mitarbeiter auf jeden Kunden individuell einstellen kann. Speziell in der Kaltakquise muss der Vertriebler schnell erkennen ob, was und wie viel der Kunde von seinem Angebot benötigt. Dabei liegt der Hauptschwerpunkt des Vertriebsmitarbeiters darin gemeinsam mit dem Kunden zu erörtern, welches maßgeschneiderte Angebot den Kunden vollends zufriedenstellt.

Kundenbindung in Vertriebsjobs

Im Rahmen des Vertriebsprozesses muss das Vertriebspersonal ebenso in der Lage sein, kurzfristig Kundenwünsche zu akzeptieren und diese korrekt umzusetzen. Dabei muss die richtige Mischung an Kundenbedürfnissen und eigenen Zielen gefunden werden um eine klassische win-win-Situation herzustellen. Doch damit ist der Job des Vertrieblers noch lange nicht beendet. Das kontinuierliche Nachfassen von Angeboten und die regelmäßige Suche nach dem Kundenkontakt sichern erst die langfristige Kundenbindung. Der Vertriebsmitarbeiter ist heutzutage permanent eigenmotiviert denn in der heutigen Marktsituation ist in den meisten Fällen das Angebot und damit die Konkurrenz so groß, dass der Kunde sich immer wieder neu orientieren kann. Dies zeigt dass der Vertriebsjob heutzutage einen hohen Stellenwert zu Sicherung des Geschäftsbetriebs darstellt. Kunden sind mittlerweile immer anspruchsvoller merken und merken sehr schnell ob der Vertriebsmitarbeiter seinen Job versteht. Vertriebsjobs fordern ein hohes Maß an persönlicher Stärke, Überzeugungskraft und Menschenkenntnis von den Mitarbeitern.

Vertriebsjobs – Balance zwischen Unternehmen und Kunden

Der Kunde fragt immer mehr nach Individualität und Qualität und nicht nur nach dem Preis. Die Aufgabe der Vertriebsjobs ist es diesen Merkmalen gerecht zu werden. Allerdings kann es sich kein Unternehmen leisten, lediglich auf die 100prozentige Kundenzufriedenheit zu bauen, stets sind die quantitativen Ziele der eigenen Unternehmung ebenso hoch gesteckt wie die qualitativen Ziele des Kunden. Vertriebsmitarbeiter werden innerhalb ihres Unternehmens immer noch in den meisten Fällen daran gemessen wie viel Umsatzsteigerung pro Zeiteinheit erzielt wird. Diesem Zielkonflikt sieht sich der Mitarbeiter im Vertriebsjob immer wieder gegenüber und muss eine „gesunde“ Balance finden um beiden Seiten ausreichend gerecht zu werden.

Customer Service Agent (m/w/d)

YT Industries GmbH
Position: Berufseinsteiger / Trainee
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Hausen

Sachbearbeiter internationaler Vertrieb (m/w/d)

für die Verkaufsgebiete Spanien, Portugal, Südamerika, Benelux und Frankreich
HENGSTENBERG GMBH & CO. KG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Esslingen

VertrieblerIn / VerkäuferIn für Schweisstechnik

Automatisierungs- und/ oder Tagesgeschäft - Großraum München, Ingolstadt, Oberbayern / Niederbayern
Schneider Schweisstechnik GmbH & Co. KG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort(e): Oberbayern, Niederbayern, Großraum Ingolstadt und München

Mitarbeiter (m/w/d) Sales Service – Tender & Technical Product Support

R-109145
VWR International GmbH, part of Avantor
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzorte: Darmstadt, Dresden

Junior Key Account Manager (m/w/d)

zum 01.05.2019 für unseren Standort Niederdorfelden bei Frankfurt am Main
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
Position: Fachkraft
Arbeitszeit: Vollzeit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Einsatzort: Niederdorfelden
Weitere Jobs? Hier klicken